Kryptische Besitzernamen (WIN XP SP3)

07/10/2008 - 14:58 von A. O. Schweikert | Report spam
Hallo alle,

ich habe nach einem Plattencrash meine Verzeichisse und Dateien aus einer
Sicherung mit NTbackup wieder hergestellt. Allerdings führte das zu
Zugriffproblemen. Was ich festgestellt habe: Es gibt Verzeichnisse und
Dateien mit kryptischen Besitzernamen "S-638898". Und ausserdem wird der
alte Besitzer/Benutzer nicht mehr akzeptiert, obwohl er bei Neuinstallation
von WIN/XP wieder gleichnamig angegeben wurde.

Was làuft da schief? Wie schaffe ich es, in einem Arbeitsgang die Sicherheit
der aktuellen Benutzer zu legitimieren und unsinnige Benutzer/Besitzer zu
löschen?

TIA Albrecht
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
07/10/2008 - 15:17 | Warnen spam
A. O. Schweikert wrote:
ich habe nach einem Plattencrash meine Verzeichisse und Dateien aus
einer Sicherung mit NTbackup wieder hergestellt. Allerdings führte
das zu Zugriffproblemen.



Stelle die Sicherung erneut wieder her. Beachte zuvor die Optionen
für eine Wiederherstellung. Im Backuptool klick auf das ?, Hilfe-
themen, Festlegen von Optionen, Festlegen weiterer Wiederherstel-
lungsoptionen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen