kstars Monddurchgang

02/11/2011 - 08:22 von Albrecht Mehl | Report spam
Als Anfànger in diesem Hobby mache ich erste, tastende Schritte und habe
kstars 2.0.0 installiert. Dabei fàllt mir auf, dass ich die Positionen
des Mondes nicht verstehe:

- heute, Mi 2. Nov.
- Kontext, Details, Posit. des Mondes
- Durchgang 21:38

Lasse ich die Zeit bis dahin laufen und schalte ich das Koordinatennetz
in der horizontalen Ansicht ein, steht der Mond _nicht_ auf einer
Linie, die bei 'S' landet.

- Ist meine Interpretation von 'Durchgang', dass dies Durchgang
durch den Meridian bedeutet, richtig?
- Müßte dann nicht der Mond über S stehen?
- Die Koordinatenachsen sind unbeschriftet. Gibt es eine Möglichkeit,
Zahlenwerte daran zu bekommen?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
02/11/2011 - 15:36 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

- heute, Mi 2. Nov.
- Kontext, Details, Posit. des Mondes
- Durchgang 21:38



Mit Cartes du Ciel bekomme ich für heute eine Mondkulmination um 18:23 MEZ.
Dein Zeitpunkt dürfte für Uranus etwa hinkommen :-)

- Ist meine Interpretation von 'Durchgang', dass dies Durchgang
durch den Meridian bedeutet, richtig?



Würde ich auch so sehen. Wobei man das einklich als Kulmination bezeichnet,
aber im Englischen als transit, was dann mit Durchgang zumindest
wortkorrekt übersetzt ist.

- Müßte dann nicht der Mond über S stehen?



Ja, bei azimutaler Ansicht (Horizont horizontal).

- Die Koordinatenachsen sind unbeschriftet. Gibt es eine Möglichkeit,
Zahlenwerte daran zu bekommen?



AFAIK nein. Aber wenn du mit dem Fadenkreuzmauszeiger an die entsprechende
Linie fàhrst, kannst du der Statusleiste den jeweiligen Wert entnehmen.


vG

"Sollen wir ein Volk von Kleinwagenfahrern werden? Natürlich nicht! Wenn
der Deutsche die Wahl hat, mit einem kleinen Auto über einen intakten
Planeten zu zockeln oder mit einem großen Gelàndewagen über einen
verwüsteten Planeten zu brettern - da weiß der Deutsche doch, was er
will!" (Volker Pispers, "Bis neulich")

Ähnliche fragen