KT, NTT DOCOMO, SK Telecom und Verizon gründen 5G Open Trial Specification Alliance

22/02/2016 - 20:32 von Business Wire
KT, NTT DOCOMO, SK Telecom und Verizon haben sich auf die Gründung einer neuen weltweiten Initiative verständigt, die 5G Open Trial Specification Alliance (5G offene Testspezifikationsvereinigung). Die Vereinigung ...

KT, NTT DOCOMO, SK Telecom und Verizon haben sich auf die Gründung einer neuen weltweiten Initiative verständigt, die 5G Open Trial Specification Alliance (5G offene Testspezifikationsvereinigung). Die Vereinigung plant eine abgestimmte 5G-Testspezifikation, die als gemeinsame erweiterbare Plattform für diverse 5G-Testaktivitäten weltweit dient, die sich auf die technischen Grundlagen konzentriert und einen integrativen offenen und kooperativen Ansatz in der Entwicklung von 5G-Versuchsnetzen fördert.

Die 5G Open Trial Specification Alliance legt den Fokus auf 5G-Funkschnittstellentestaktivitäten. Ziel ist es, die Mobilfunkbranche zu befähigen, wichtige technische Komponenten zu prüfen und zu validieren. Die Koordinierung läuft bereits, wobei technische Tests im Zeitraum zwischen 2016 und 2018 durchgeführt werden.

Die Entwicklung einer Testspezifikation wird die Beteiligung und den Beitrag einer Vielzahl verschiedener Branchenpartner (Netzwerkanbieter, Chipset-/Geräteanbieter, Netzbetreiber, Testgeräteanbieter, und so weiter) zulassen.

Die Testspezifikation ist neutral und beabsichtigt nicht, die laufenden Standardisierungsdiskussionen und Entscheidungen innerhalb der 3GPP zu beschränken. Ihr Ziel ist vielmehr einen gemeinsame Testplattform bereitzustellen, auf der verschiedene Technikkomponenten getestet und beurteilt werden können, um ein besseres Verständnis vom Nutzen und der Leistungsfähigkeit verschiedener 5G-Technologien zu gewinnen. Dies kann durch die Ergänzung von Simulationsstudien mit Echtdaten aus Probeeinsätzen einen wertvollen Beitrag für die bevorstehenden Gespräche der 3GPP liefern.

Die Testspezifikation wird mehrere Frequenzbänder umfassen, unter anderem Bänder über und unter 6 GHz.

Das Interesse an 5G ist sehr hoch und viele Unternehmen engagieren sich für eine frühe Kommerzialisierung dieser Technologie der nächsten Generation und deren Einsatz. Die 5G Open Trial Specification Alliance ist zuversichtlich, dass diese Initiative eine Plattform bietet, um aus den weltweit durchgeführten Tests den größtmöglichen Nutzen zu ziehen, und dass sie wertvolle Beiträge aus diesen Tests für 3GPP liefern wird.

Bisher haben sich KT, NTT DOCOMO, SK Telecom, Verizon und einige deren wichtigster Zulieferer dieser Initiative angeschlossen und man geht davon aus, dass sich in Zukunft weitere Branchenteilnehmer der Vereinigung anschließen werden. Unsere Testspezifikation ist allgemein auf eine schnellere Entwicklung von 5G zur Marktreife durch das Wertschöpfungsnetzwerk ausgerichtet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NTT DOCOMO
Public Relations Department
Tel: +81-3-5156-1366
Website: www.nttdocomo.co.jp/english


Source(s) : NTT DOCOMO, INC.