Forums Neueste Beiträge
 

Kubuntu 9.10 64bit und HBCI

14/03/2010 - 15:12 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

vorab: keine Ahnung, ob das hierher gehört oder doch besser in die Hardware-
Gruppe gepasst hàte. daher bei Bedarf passendes f'up selber setzen.

Mein Problem:
ich mache seit nunmehr 4,5 Jahren Online-Banking per HBCI + Moneyplex; seit
Ende Mai '07 auch mit Linux, genauer: Kubuntu 7.04 "Feisty Fawn". Mit dem
lief das auch absolut problemlos und zuverlàssig.

Seit ich jedoch im DEZ letzten jahres auf Kubuntu 9.10 "Karmic Koala"
umgestellt habe, habe ich massive Probleme.
Erst musste ich vor dem Start von Moneypley den Kartenleser einmal aus dem
USB-ab- und wieder anstöpseln.
Nach ein paar Wochen musste ich beim anstöpseln darauf achten, dass ich ihn
nicht wieder in den selben Port zurück stecke.

Seit gut 14 Tagen nun geht gar nichts mehr - obwohl ich den allerneuesten
Treiber für cyberjack verwende, obwohl der Support von Reiner-SCT
(Hersteller des Lesers) mir ein außerordentliches FW-Update zugeschickt hat
(welches ich ordnungsgemàß durchgeführt habe) und obwohl ich hier sogar
einen neuen Kartenleser auf dem Tisch liegen habe, den Reiner-SCT mir
zugeschickt hat; auch dieser Kartenleser ruft bei Moneyplex nur ein müdes
làcheln in Form der Aussage "Der Kartenleser kann nicht angesprochen werden"
hervor.

Beide Kartenleser funktionieren an meinem Win XP Laptop, beide Kartenleser
funktionieren an *keinem* der 6 USB-Ports meines Linux-PC.

Und nun?

Wie bekomme ich mein HBCI wieder in Gang?

Volker
Im übrigen bin ich der Meinung, dass TCPA/TCG verhindert werden muss

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet, dann lerne, wie man Limonade macht
 

Lesen sie die antworten

#1 m
14/03/2010 - 16:54 | Warnen spam
Volker Neurath schrieb am So, 14 Màr 2010 15:12:31:
Hallo zusammen,



Hallo Volker,

Mein Problem:
ich mache seit nunmehr 4,5 Jahren Online-Banking per HBCI + Moneyplex; seit
Ende Mai '07 auch mit Linux, genauer: Kubuntu 7.04 "Feisty Fawn". Mit dem
lief das auch absolut problemlos und zuverlàssig.

Seit ich jedoch im DEZ letzten jahres auf Kubuntu 9.10 "Karmic Koala"
umgestellt habe, habe ich massive Probleme.
[...]
Seit gut 14 Tagen nun geht gar nichts mehr - obwohl ich den allerneuesten
Treiber für cyberjack verwende, obwohl der Support von Reiner-SCT
(Hersteller des Lesers) mir ein außerordentliches FW-Update zugeschickt hat
(welches ich ordnungsgemàß durchgeführt habe) und obwohl ich hier sogar
einen neuen Kartenleser auf dem Tisch liegen habe, den Reiner-SCT mir
zugeschickt hat; auch dieser Kartenleser ruft bei Moneyplex nur ein müdes
làcheln in Form der Aussage "Der Kartenleser kann nicht angesprochen werden"
hervor.



Wie sind denn die Rechte für die USB-Ports gesetzt?
Kannst du z.B. als User einen USB-Stick mounten und auf ihm schreiben?

Uwe
_ _ ___ __ __ ___ __ _
__(_)__| |_ ___ __ |_ ) \ / \/ _ \___ / \/ |
(_-< / _` | || \ \ / / / () | () \_, /___| () | |
/__/_\__,_|\_,_/_\_\ /___\__/ \__/ /_/ \__/|_|

Ähnliche fragen