Forums Neueste Beiträge
 

Kubuntu / Digigram vxpocket V2 Pcmcia Karte installieren ?

12/10/2012 - 15:38 von Marc Siemann | Report spam
Guten Tag,
hat schon jemand die obengenannte PCMCIA Karte unter irgenteinem Linux
ans laufen gebracht?

Und wenn ja, wie ?

Dankbar für jeden Hinweis,

wünsche ich ein schönes WE,

Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Hartmann
13/10/2012 - 14:07 | Warnen spam
Marc Siemann schrieb:
Guten Tag,
hat schon jemand die obengenannte PCMCIA Karte unter irgenteinem Linux
ans laufen gebracht?

Und wenn ja, wie ?

Dankbar für jeden Hinweis,



Habe zwar openSUSE 12.2, sollte jetzt aber nicht das große Problem sein.
Meine Hardware ist die vxpocket v440, aber die V2 soll auch unterstützt
sein, gemàß Sourcecode.

Beim Einstecken nach dem Booten bekomme ich folgende Eintràge in
/var/log/messages

pcmcia_socket pcmcia_socket0: pccard: PCMCIA card inserted into slot 0
pcmcia_socket pcmcia_socket0: cs: memory probe 0x0c8000-0x0dffff:
excluding 0xc8000-0xd7fff
pcmcia_socket pcmcia_socket0: cs: memory probe 0xcc400000-0xcfffffff:
excluding 0xccf40000-0xcd2fffff 0xcde40000-0xce1fffff 0xced40000-0xcf0fffff
pcmcia 0.0: pcmcia: registering new device pcmcia0.0 (IRQ: 17)
ALSA vx_hwdep.c:77 vx: can't load firmware vx/bx_1_vp4.b56

-> Damit das funktioniert, mußt Du das alsa-firmware - package
installieren (hier: alsa-firmware-1.0.25-2.1.1). Ob das ubuntu genauso
heißt, weiß ich nicht.

Auf jeden Fall: wenn das da ist, dann funktioniert die Karte hier
überraschenderweise sogar. Es gab Kernelversionen vor 3.4, mit denen die
Karte richtig bescheiden war, weil die pcmcia Schnittstelle nicht zum
Treiber gepaßt hat oder umgekehrt (da kamen Fehlermeldungen im Log). Das
scheint zumindest in 3.4 gefixt zu sein.

Ich habe die Karte mit pulseaudio getestet (nach dem Einstecken mußte
ich pulseaudio restarten (unter openSUSE genügt ein killall pulseaudio
als user, pa startet dann automatisch neu), damit die Karte vollstàndig
an Stellen in pavucontrol aufgetaucht ist und nutzbar war).
Nutzbar heißt jetzt hier: Wiedergabe über Kopfhörer hat funktioniert,
mehr habe ich nicht getestet.


Viele Grüße,
Andreas

Ähnliche fragen