Kühlkörper RAM / Wärmeleitkleber

26/03/2008 - 19:09 von Stefan Malte Schumacher | Report spam
Hallo

Ich habe einen Thermalright V2 Grafikkartenkühler, den ich gestern von
meiner alten 1950 Pro auf meine neue HD 3870 umgebaut habe. Das
Problem ist nun, daß bei dieser Lösung neben dem eigentlich Kühlkörper
für die GPU 8 kleine selbstklebende Kühlkörper auf den RAM-Chips
angebracht werden sollten. Ich habe diese zwar von der alten Karte
abgekommen, aber auf der neue reicht die Klebekraft offensichtlich
nicht mehr aus. Ich habe mir jetzt beholfen indem ich die
Wàrmeleitpads, die beim Herstellerlüfter der 3870 dabei waren,
genommen habe, diese auf die RAM-Chips geklebt habe und darauf dann
die Kühlkörper angebracht habe. Dies ist offensichtlich keine gute
Lösung, zwischen Chip und Kühlkörper ist meines Erachtens nach zu viel
Abstand und halten tut das Ganze auch nicht besonders gut.

Ich überlege also nun wie ich die Kühlkörper anders befestigen kann.
Ich habe im Internet z.B. von Zalman Wàrmeleitkleber gefunden, Google
sagt aber gleichzeitig, daß die damit befestigten Kühlkörper nicht
ohne Beschàdigung des Chips zu entfernen sind. Ich hàtte eigentlich
lieber eine weniger permanente Lösung, falls ich den Originallüfter
nochmal anbringen müßte. Hat jemand einen Tip für mich ?

Des weiteren stellt sich mir die Frage ob die RAM-Chips überhaupt
gekühlt werden müssen. Mein normaler Arbeitsspeicher làuft schließlich
auch mit 800 Mhz und kommt offensichtlich ohne aktive oder passive
Kühlung aus.

Tschau
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
27/03/2008 - 18:33 | Warnen spam
Stefan Malte Schumacher wrote:

[Grafikkarten-RAM Kühlen oder nicht]
Des weiteren stellt sich mir die Frage ob die RAM-Chips überhaupt
gekühlt werden müssen. Mein normaler Arbeitsspeicher làuft schließlich
auch mit 800 Mhz und kommt offensichtlich ohne aktive oder passive
Kühlung aus.



Nein, dein normaler Arbeitsspeicher làuft entweder mit 200 MHz oder 400
MHz, was durch "schönrechnen" (DDR2) um Faktor 2 oder 4 multipliziert
eben "800 MHz FSB" ergibt.

Die Grafikkarte taktet ihren Speicher aber wirklich mit 800 MHz.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen