Forums Neueste Beiträge
 

Kundenmeldungen protokollieren

06/01/2008 - 14:44 von Wolfgang Schicker | Report spam
Hallo NG,

das HBCI-Modul bietet prinzipiell die Möglichkeit, der Bank eine Mitteilung zu senden.
Entweder über das Register "PDF & Meldungen" oder über das Kontext-Menu des jeweiligen Konto "Kundenmitteilung erstellen".
^^^^^^^^^ ^^^^^^^^^^
Ich habe eine Meldung/Mitteilung erstellt und <senden> betàtigt - und es passiert nichts.
Allem Anschein nach hat die Meldung "das Haus" nicht verlassen.
Im Ausgang steht nichts, im Protokoll auch nicht. Es wurden weder PIN noch TAN abgefragt. Aber ich bin nicht mehr im Debug-Modus ;-)

Der GV "Kundenmeldung" wird von der Bank angeboten (abgehakt), aber vom HBCI-Modul nicht unterstützt (nicht abgehakt).
Das passt noch nicht ganz zusammen.

Habe ich vielleicht eine Einstellung übersehen?

Gruß

Wolfgang Schicker
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Spanier
06/01/2008 - 15:23 | Warnen spam
Am 06.01.2008 14:44 schrieb Wolfgang Schicker:

das HBCI-Modul bietet prinzipiell die Möglichkeit, der Bank eine Mitteilung zu senden.



Bei mir:
HBCIFM99 3.4.1.152.
| PDF & Meldungen.

Ich schreibe eine solche, um sie anschließend zu senden.
Da fàllt mir auf, daß der Button "Senden" inaktiv ist.
Ich wàhle weiter unten im Fenster eine der Banken aus.
Nun ist der Button "Senden" aktiv (gut).
Aber der von mir geschriebene Inhalt der Meldung ist verschwunden
(schlecht), und ich muß die Meldung erneut eintippen.
Uli, kannst Du dieses Handling bitte verbessern? Danke im voraus.

Gruß, Matthias
Die Money99V2000-Site: <http://www.money99.de.tf/>
Mit Link zur FAQ
Infos zum Onlinebanking über Money mit HBCI bzw. PIN/TAN
Und vieles mehr

Ähnliche fragen