Kündigung T-Mobile, Hotline und Internet-Kontakt

29/10/2007 - 09:17 von Thomas Hofer | Report spam
Hallo Forum!

Ich will Euch ein wenig an meinem Leid teilnehmen lassen: Nach der
erfolgreichen und problemlosen Portierung einer T-Mobile-Partnerkarte zu
Yesss! wollte ich 2 andere Karten desselben Vertrages zu Telering portieren.

Gesagt, getan - so dachte ich. In den Telering-Shop marschiert, 2 Vertràge
abgeschlossen, NÜV abgegeben (hatte ich schon vorher angefordert) und dann
die Kündigung auf Grund der Rufnummernübertragung ohne die 6-wöchige
Kündigungsfrist an T-Mobile gefaxt.

Damit dachte ich sei alles erledigt.

Portiert wurde ordnungsgemàß, seither geht bei T-Mobile aber alles schief.
Statt der Abschaltung der Nummern wurden 2 neue Nummern angelegt und der
Vertrag nicht beendet. Bei der Hotline angerufen, gemailt, alle waren sehr
bemüht - aber unfàhig. Das Kündigungsfax habe ich auf noch einmal mailen
müssen (das Fax ist lt. T-Mobile nie agekommen; Fax-Bestàtigung sagt aber
was anderes). Das Email wurde weitergeleitet. Und seit Freitag geht der
Online KOntomanager nicht mehr. So dass ich nicht mal überprüfen kann, ob in
10 Tagen mit 3 verschiedenen Hotline-Kontakten irgendwas passiert ist. Und
außerdem ist die Hotline Telefonisch auch nicht mehr erreichbar.

Schaun wir mal, ob T-Mobile es schafft, die 2 Vertràge richtig zu beenden.
Sonst wirds wohl ein Fall für die RTR oder den VKI.

lg
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Schwarzenhofer
29/10/2007 - 11:05 | Warnen spam
hej thomas,

fallst du möchtest, schicke mir ein mail deiner rufnummern -
vielleicht kann ich klarheit in die sache bringen!


lg

hannes

Ähnliche fragen