Kurse einem Datum zuordnen

12/02/2009 - 00:52 von Lara Söhn | Report spam
Liebe NG,

ich habe vorhin schon meine erste Frage hineingestellt. Leider habe ich mit
meinem neuen Aufgabengebiet noch mehr Probleme mit Access.
Ich soll in einer Datenbankabfrage bestimmten Artikelumsàtzen bei einem
bestimmten Datum ein bestimmter Durchschnittskurs zuordnen. Diesen Umsatz
dann in Euro umrechnen lassen.
Also Umsatz des Artikels XY im Januar 1000 USD zum Kurs von 0,xxxxx,
Umsatz des Artikels XY im Februar 2000 USD zum Kurs von 0,yyyyy
usw. Und das für ca. 130.000 Artikel für die Monate Januar bis Dezember
2008.
Eine Tabelle habe ich bereits angelegt. In Spalte A sind die einzelnen
Monate in 2008 (Datumsformat tt.mm.jjjj), Spalte B beinhaltet die Wàhrungen,
also auch australischer Dollar AUD, Schweizer Franken CHF, ungarischer
Forint HUF usw. Der "Kurs" für EUR lautet 1,0000 und ist ebenfalls in der
Tabelle.
Wàre das in einer neuen Spalte meiner Abfrage eine Wenn-Formel? Leider weiß
ich natürlich nicht, wie sie lauten sollte.

Über Hilfestellung über dieses Forums wàre ich sehr dankbar. Leider schafft
ein bereits beantragter Kurs in Kürze nicht, dass ich das sobald wie möglich
für unsere Kostenrechnung erledigt habe. Verzeiht bitte meine holprige
Fragestellung, aber ich betrete Neuland.
Herzlichen Dank für Hilfe, Lara
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Müller
12/02/2009 - 02:26 | Warnen spam
Hallo Lara,

Lara Söhn wrote:

ich habe vorhin schon meine erste Frage hineingestellt. Leider habe
ich mit meinem neuen Aufgabengebiet noch mehr Probleme mit Access.



Das wird mit der Zeit schon...

Ich soll in einer Datenbankabfrage bestimmten Artikelumsàtzen bei
einem bestimmten Datum ein bestimmter Durchschnittskurs zuordnen.
Diesen Umsatz dann in Euro umrechnen lassen.



Kein unlösbares Problem bis hier hin wenn alle
Daten vorhanden sind. Aber Durchschnitt erfordert
detaillierte Daten die einem Zeitraum zugeordnet werden
können und aus denen dann ein Durchschnitt errechnet
werden kann.

Also Umsatz des Artikels XY im Januar 1000 USD zum Kurs von 0,xxxxx,
Umsatz des Artikels XY im Februar 2000 USD zum Kurs von 0,yyyyy
usw. Und das für ca. 130.000 Artikel für die Monate Januar bis
Dezember 2008.
Eine Tabelle habe ich bereits angelegt. In Spalte A sind die einzelnen
Monate in 2008 (Datumsformat tt.mm.jjjj), Spalte B beinhaltet die
Wàhrungen, also auch australischer Dollar AUD, Schweizer Franken CHF,
ungarischer Forint HUF usw. Der "Kurs" für EUR lautet 1,0000 und ist
ebenfalls in der Tabelle.



Auf dieser Datenbasis wird sich das nicht errechnen lassen.
Du brauchst die Information für welche Wàhrung welcher
Umrechnungskurs zu welchem Zeitpunkt gegolten hat.
Das kannst du in mindestens einer weiteren Tabelle
in deiner Datenbank mitführen. Der Kurs für EUR
ist überflüssig, da du ja nicht EUR in EUR umrechen
möchtest.

Gib doch etwas mehr Infos über den Aufbau deiner
Tabellen die du hast.

Wàre das in einer neuen Spalte meiner Abfrage eine Wenn-Formel?
Leider weiß ich natürlich nicht, wie sie lauten sollte.

Über Hilfestellung über dieses Forums wàre ich sehr dankbar. Leider
schafft ein bereits beantragter Kurs in Kürze nicht, dass ich das
sobald wie möglich für unsere Kostenrechnung erledigt habe.



Logisch, solche Sachen sind auch nicht eben mal so in 1
Stunde gelernt. Aber du scheinst dich in Excel auszukennen.
Würdest du das dort auf Grundlage der vorhandenen
Datenbasis hin bekommen? Wenn ja, dann mache es vorerst
dort und arbeite dich in Access von Grund auf ein. Excel
und Access sind zwar àhnlich in gewisser Weise weil sie
beide VBA können, aber andererseits auch grundlegend
verschieden.

Gruß,
Frank

Ähnliche fragen