Kurve berechnen?

27/12/2013 - 08:40 von Hans-Jürgen Schneider | Report spam
Hallo Leute,

mein befreundeter Mathematiker ist ausgewandert. Ich kann ihn nicht
mehr fragen. Deshalb versuche ich es hier.

Ich habe Zahlenwerte umzuwandeln. Die Sache ist nichtlinear:
http://666kb.com/i/ckg9cd25l1tzdmg3p.gif
Natürlich könnte ich eine Tabelle schreiben, wo das Ergebnis
nachzuschlagen ist. Vielleicht geht es aber auch anders.
Im Schulbuch steht: "y = A*x^2 + B*x + C". Allerdings kein Wort
darüber, wie man auf "A" und "B" kommt ("C" ist mir klar), wenn
die dazu gehörenden Werte bekannt sind.
Oder geht sowas etwa gar nicht auszurechnen?

MfG
hjs
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Rosenkranz
27/12/2013 - 09:14 | Warnen spam
Am 27.12.2013 08:40, schrieb Hans-Jürgen Schneider:

Ich habe Zahlenwerte umzuwandeln. Die Sache ist nichtlinear:
http://666kb.com/i/ckg9cd25l1tzdmg3p.gif
Natürlich könnte ich eine Tabelle schreiben, wo das Ergebnis
nachzuschlagen ist. Vielleicht geht es aber auch anders.
Im Schulbuch steht: "y = A*x^2 + B*x + C". Allerdings kein Wort
darüber, wie man auf "A" und "B" kommt ("C" ist mir klar), wenn
die dazu gehörenden Werte bekannt sind.



Wenn das wirklich eine Parabel wàre (ganz links sieht es eigentlich
nicht so aus), bràuchtest du nur drei Punkte der Kurve nehmen und
jeweils den x- und den y-Wert in obige Gleichung einsetzen. Dann hast
du ein lineares Gleichungssystem mit drei Gleichungen und drei
Unbekannten - das wirst du ja wohl lösen können.

Gruß Matthias

Ähnliche fragen