Kurzbefehl im Druck-Dialog?

21/10/2008 - 14:29 von spamfalle | Report spam
(Kurzhinweis: ich habe die Idee dazu schon lànger, verschiebe immer
wieder die làngere Recherche und könnte einen Anstoß gebrauchen)


Wenn ich eine Webseite (o.à.) als PDF abspeichern möchte, gehe ich im
Normalfall über den Dialog des 'Druckens' und wàhle dann im weiteren
Auswahlfeld 'PDF' aus. Das sind 'Arbeitsablàufe beim Drucken'.

Meine Frage: gibt es eine Option dieses direkt zu erreichen?
Wahrscheinlich wohl über den 'Automator', oder?

Oder gehe ich vielleicht über CM / 'Big Cat'?


ClemiSan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
21/10/2008 - 15:51 | Warnen spam
["Followup-To:" nach de.comp.sys.mac.misc gesetzt.]
Clemens Beier schrieb am 2008-10-21 in <news:<1ip5ns4.1tra49q3j2ikoN%
Wenn ich eine Webseite (o.à.) als PDF abspeichern möchte, gehe ich im
Normalfall über den Dialog des 'Druckens' und wàhle dann im weiteren
Auswahlfeld 'PDF' aus. Das sind 'Arbeitsablàufe beim Drucken'.



Abkürzen làßt sich das seit 10.2 durch ein CUPS-Backend, das "in Datei
druckt" und als Spezialitàt dabei den Spooltyp, der aus dem Programm
herauskommt, beibehàlt (was man durch Manipulation der CUPS Filter Chain
bewirken kann, bspw. durch so 'ne PPD wie in [1])

Ich hab dazu ein CUPS-Backend geschrieben (zu 10.2-Zeiten), das nun
angeblich unter 10.5 nicht mehr funktionieren soll (kann ich nicht
nachvollziehen -- bei mir tut das, wie es soll), für das es von Dave
Uhlmann einen rudimentàren Installer gibt, der -- wenn man ihn mit der
richtigen PPD, siehe oben/unten, betreibt, auch PDF direkt ausspuckt):

<http://www.werkflow.ch/beispiele/>

Das Projekt an sich ist deutlich weiterentwickelt, es hapert halt massiv
an der Doku:

<http://kaiser-edv.de/en/projects/vi...inter/>

Aktueller Installer (10.3-10.5 geeignet) liegt hier

<http://kaiser-edv.de/en/projects/vi...kg.zip>

Kannst' ja mal eine Textdatei namens

/Library/Preferences/de.kaiser-edv.virtualprinter.conf

anlegen, in die Du

MAX_FILENAME_LENGTH…
DEBUG=TRUE
UNKNOW_TITLE_ENC="ISO-8859-1"
TARGET_BASEDIR=/Users/Shared/
GROUP=staff
FILE_PERMSf4
PER_USER_DIRúLSE
REMOVE_SUFFIXúLSE

schreibst, dann obiges installieren, anschl. in Drucker-Dienstprogramm
oder "Drucken&Faxen"-Systemeinstellung einen neuen Drucker anlegen,
dabei "Print-to-Standardfolder" auswàhlen, obige/untige PPD zuweisen und
drucken. Halt! Zuallererst die Log-Datei hier anlegen, damit auch
_wàhrend der Installation_ schon protokolliert wird:

sudo touch /Library/Logs/de.kaiser-edv.virtualprinter.log
sudo chmod 666 /Library/Logs/de.kaiser-edv.virtualprinter.log

Entweder es kommt in "Benutzer:Für alle Benutzer:" anschl. ein PDF an
oder Du darfst mir helfen, die Lösung DAU-freundlicher zu machen. Als
erstes brauche ich dann die komplette Ausgabe von

/usr/libexec/cups/backend/de.kaiser-edv.virtualprinter -r

und natürlich obige Log-Datei (das alles aber dann per Mail)

Gruss,

Thomas

[1] <http://users.phg-online.de/tk/MOSXS...DF.PPD>
Die magische Zeile für das Durchreichen von PDF ohne Änderungen ist
»*cupsFilter: "application/pdf 0 -"«

Ähnliche fragen