Kurzschluss und Brand in Kondensator (Foto!) - wie ersetzen?

29/08/2014 - 14:15 von Jörg Hoppe | Report spam
Hi,

Zwei PDP-11 memory boards hatten einen jeweils Kurzschluss in der +12V.

Zum Suchen wurde 12V/10A angelegt, das Bauteil war schnell gefunden:

ftp://jhoppe.ddns.net/fotos/find_a_...urrent.jpg

Auf beiden boards war dasselbe Bauteil kurzgeschlossen!

Frage: was ist das für ein besonderer Kondensator?

Pro Board sind zwar reichlich normale "silberne" Elkos verbaut, von dem
abgebrannten "schwarzen" aber nur jeweils ein einziges Exemplar...
der muss also irgendwelche besonderen Eigenschaften haben.


Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
29/08/2014 - 14:36 | Warnen spam
Am 29.08.2014, 14:15 Uhr, schrieb Jörg Hoppe :

Hi,

Zwei PDP-11 memory boards hatten einen jeweils Kurzschluss in der +12V.

Zum Suchen wurde 12V/10A angelegt, das Bauteil war schnell gefunden:

ftp://jhoppe.ddns.net/fotos/find_a_...urrent.jpg

Auf beiden boards war dasselbe Bauteil kurzgeschlossen!

Frage: was ist das für ein besonderer Kondensator?

Pro Board sind zwar reichlich normale "silberne" Elkos verbaut, von dem
abgebrannten "schwarzen" aber nur jeweils ein einziges Exemplar...
der muss also irgendwelche besonderen Eigenschaften haben.



Ich tippe stark auf einen Tantal-Elko.

Vorteil: besonders niedriger ESR (zum "Schlucken" von HF auf der
Versorgung).
Nachteil: mit damaliger Produktonstechnik war der Herstellungsprozess noch
nicht gut beherrschbar, und kleinste Unregelmàßigkeiten führ(t)en dazu,
dass das Dielektrikum leicht durchstoßen/überbrückt wurde => ZISCH-POFF +
Dauerkurzschluss.
Die Dinger sind/waren vor allem nicht schaltfest; ich habe gelesen, das
man die eigentlich mit 3 Ohm pro Volt Betriebsspannung in Serie legen
sollte. Was für den erwünschten Low-ESR natürlich kontraproduktiv ist,
wenn man für 12V 36 Ohm in Serie legt, bzw. die nach dem Aufladen dann
erst wieder überbrücken müsste...

Mir sind erst kürzlich etliche Tantals in meinen Hobbyschaltungen aus den
80ern gleicherart abgeraucht, als ich die Geràtschaften nach mehrjàhrigen
Standzeiten wieder in Betrieb genommen habe.

Ist also nichts Ungewöhnliches.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen