Kurzschlussbrücken

21/02/2014 - 17:58 von Wolfgang Mahringer | Report spam
Hallo zusammen,

Ich suche mir gerade nen Wolf...irgendwie find ich nicht den richtigen
Begriff...
Es gibt diese kleinen Bleche mit 19mm Lochabstand, die man z.B. bei
Labornetzteilen hinter die Ausgangsklemmen (4mm-Technik) reinschrauben
kann, um z.B. Erde mit Minus zu verbinden?
_________________________________
/ _ _ \
| / \ / \ |
| | | \_/ |
\___| |_________________________/

|<- 19 mm ->|

Wie heißt sowas richtig und wo bekommt man das?

vg,
Wolfgang

From-address is spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
21/02/2014 - 21:21 | Warnen spam
Wolfgang Mahringer wrote:
Hallo zusammen,

Ich suche mir gerade nen Wolf...irgendwie find ich nicht den richtigen
Begriff...
Es gibt diese kleinen Bleche mit 19mm Lochabstand, die man z.B. bei
Labornetzteilen hinter die Ausgangsklemmen (4mm-Technik) reinschrauben
kann, um z.B. Erde mit Minus zu verbinden?
_________________________________
/ _ _ \
| / \ / \ |
| | | \_/ |
\___| |_________________________/

|<- 19 mm ->|

Wie heißt sowas richtig und wo bekommt man das?




Zu meiner Zeit in Aachen hiess das Kurzschlussbruecke. Manche Leute
sagten auch Erdungsbruecke. Vielleicht funktioniert das bei Euren Distis.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen