KVM-Switch oder 2. Monitor?

11/04/2016 - 20:29 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich plane, einen 2. Rechner einzusetzen. Mein erster Versuch dazu war
sehr umstàndlich: Da ich zwar 2 Tastaturen und 2 Màuse hatte, aber nur
einen Monitor mit HDMI- und DVI-Eingang, gab es ein nerviges
Tastatur-und-Maus-hinterm-Monitor-verstauen und
Andere-Tastatur-und-Maus-hinterm-Monitor-hervorholen. Außerdem gabs
bezüglich Kopfhörer und Lautsprechern immer eine wüste Umsteckerei. Ein
PC musste außerdem ausgeschaltet sein.

Der Bildschirm hat 1920 x 1080 Pixel. Die Grafikkarte ist eine Nvidia
Geforce GTX 560. Der andere Rechner ist momentan weggepackt, da kann ich
nicht nachsehen. Es ist aber auch eine Nvidia mit àhnlicher Nummer, die
mit "Ti" endet, falls das von Bedeutung ist. DVI-Anschluss haben beide
Grafikkarten. Die Rechner gehen über Ethernet ins Internet/Heimnetzwerk.
Es wird ohne Kamera geskypet. Sollten noch Angaben fehlen, liefere ich
die gerne nach.

Nach dem, was ich hier in einigen Threads gelesen habe, gibt es vor
allem Probleme mit Sondertasten. Auf diese (E-Mail, WWW, Mute und
Lautstàrke) würde ich nur ungern verzichten.

Gibt es KVM-Switche, die 1 Tastatur, 1 Maus, 1 Kopfhörer, 1
Lautsprecher-Set und 1 Monitor mit 2 PCs verbinden können, ohne teurer
zu sein als ein zweiter 24-Zoll-Monitor? Welche würdet ihr empfehlen?

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Martinen
11/04/2016 - 21:17 | Warnen spam
Am 11.04.2016 um 20:29 schrieb Richard Fonfara:

Gibt es KVM-Switche, die 1 Tastatur, 1 Maus, 1 Kopfhörer, 1
Lautsprecher-Set und 1 Monitor mit 2 PCs verbinden können, ohne teurer
zu sein als ein zweiter 24-Zoll-Monitor? Welche würdet ihr empfehlen?



Hab ich schon gesehen, IMHO bei ebay.
Das dürfte am einfachsten sein wenn du einen DVI-KVM Switch mit USB und
Audio nimmst. Modelle weiß ich keine. Suche mal dort; oder dem Hàndler
deines Vertrauens; nach KVM +USB und filtere das nach 2 Port (eh die
meisten) und DVI (eher weniger). Ich meine das es die für ca. 50 EUR
geben sollte.

Alternativ, wenn dein Monitor HDMI hat, und die GraKas den Sound darüber
liefern , kannst du die evtl. per HDMI-Umschalter verbinden. Nur
Keyboard und Mouse müsstest du dann anders schalten - oder separat haben.

Kay
https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png

Ähnliche fragen