Kwallet/Konqueror

06/10/2007 - 18:34 von Markus | Report spam
Hallo
Ich verwende Debian Etch/ KDE

Grundsàtzlich nutze ich Opera als Webbrowser, aber aus Bequemlichkeit
verwende ich kein Masterpasswort für dessen Wand/Passwortverwaltung.

Nun nutze ich auch Onlinebanking und möchte hier mit den Login-Daten etwas
vorsichtiger umgehen. Daher möchte ich Konqueror für Onlinebanking nutzen
und KWallet soll mit Masterpasswort die Zugangsdaten verwalten. Das dürfte
sicherer sein.
Die Login-Daten von beispielsweise Web.de werden von Konqueror automatisch
eingegeben.
Die von meiner Bankwebseite aber gar nicht.
Gibt es hier vielleicht einen Trick, eine Taste oder habt ihr eine andere
Idee warum Konqueror hier die Login-Daten nicht einfügt?

https://bankingportal.sparkasse-kar...e/banking/


Vieln Dank für Auskünfte
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
07/10/2007 - 21:48 | Warnen spam
Markus wrote:

Die von meiner Bankwebseite aber gar nicht.
Gibt es hier vielleicht einen Trick, eine Taste oder habt ihr eine andere



Das Einfügen auf Knopfdruck fànd ich gut, gibt es aber m.W. nicht. Damit
könnte man auch verhindern, dass das Passwort in eine falsche Webseite
eingesetzt wird. (Wobei das bei konqueror, meine ich, im Gegensatz zu
Firefox kein Problem ist/war. Aber sicherer fànde ich das trotzdem.)

Idee warum Konqueror hier die Login-Daten nicht einfügt?

https://bankingportal.sparkasse-kar...e/banking/



Bei mir funktioniert das mit dieser URL (KDE 3.5.7 aus aktuellem
debian/sid). Hast Du das Passwortspeichern vielleicht irgendwann mal in
früheren Zeiten für diese Seite verboten? Frag' mich jetzt aber nicht, wo
die Info abgelegt wird, für welche Webseite man das Speichern verneint hat
und wie man das wieder revidieren kann. M.W. muss man hier nachwievor in
irgendwelchen Dateien manuell rumeditieren, oder gibt es inzwischen eine
GUI dafür?

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen