Kweather applet und Privoxy

11/07/2008 - 17:32 von Peter Fink | Report spam
Ich habe seit 2 Tagen folgendes Problem. Seit der Installation von Privoxy
(3.0.8 auf Ubuntu 8.04) funktioniert das "Kweather" Applet (Kde 3.5.9)
nicht mehr.
Das Applet meldet stàndig "station meldet Wartungsbedarf", und das bei allen
Stationen die man konfigurieren kann.
Auf meinem Laptop funktioniert selbiges jedoch nach wie vor, der Datenserver
geht also.
Also hat es offensichtlich mit meiner Privoxy Installation zu tun,
allerdings bin ich ziemlich ratlos wie ich das wieder beheben könnte.
Ich habe schon versucht etwas über das verwendete Protokoll zu ergooglen,
allerdings ohne Erfolg.
Hat irgendjemand eine Idee, wie das zu lösen ist ? Das Applet ist sicher
nicht lebensnotwendig, aber ...
Besten Dank
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Benedikt Gollatz
12/07/2008 - 10:06 | Warnen spam
Peter Fink schrieb:
Ich habe seit 2 Tagen folgendes Problem. Seit der Installation von
Privoxy (3.0.8 auf Ubuntu 8.04) funktioniert das "Kweather" Applet
(Kde 3.5.9) nicht mehr.
Das Applet meldet stàndig "station meldet Wartungsbedarf", und das bei
allen Stationen die man konfigurieren kann.
Auf meinem Laptop funktioniert selbiges jedoch nach wie vor, der
Datenserver geht also.
Also hat es offensichtlich mit meiner Privoxy Installation zu tun,
allerdings bin ich ziemlich ratlos wie ich das wieder beheben könnte.
Ich habe schon versucht etwas über das verwendete Protokoll zu
ergooglen, allerdings ohne Erfolg.



Wenn das Problem seit der Privoxy-Installation auftritt, dann wird es
HTTP sein. Privoxy wird die URL, die das Applet anfordert, vermutlich
filtern und einen HTTP-Errorcode (503?) zurückliefern; dazu reicht es in
der Standardkonfiguration IIRC schon, wenn die Zeichenfolge "ad" in der
angeforderten URL vorkommt. (Alternativ könnte es auch sein, dass du
ausschließlich IPv6 verwendest, das kann Privoxy auch gar nicht; dieser
Fall ist aber unwahrscheinlich.)

Wenn du kannst, stell für KWeather andere Proxy-Optionen ein (keine);
wenn das nicht geht, musst du herausfinden, welche URL da genau
angefordert wird (Logfiles, Wireshark) und eine entsprechende Regel in
der Privoxy-Konfiguration erstellen (der Abschnitt {-block} oder sollte
es tun).

Benedikt,
gerade keine KDE-Installation zur Hand habend

Ähnliche fragen