Kyocera Druckertreiber

10/01/2008 - 13:28 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben das Problem, dass Drucker der Clients zwar in die TS-Session
übertragen (verbunden) werden, aber sàmtliche Geràteeinstellungen
(zusàtzliche Schàchte, Duplexeinheit) nicht mehr vorhanden sind.

Dies betrifft die Drucker Kyocera KM-160KX.
Treiber:
Driver Name: KMUC42AR.DLL
Driver Version: 1.03

Kennt jemand eine Lösung dazu, die nicht ist, alle Drucker auf den
Terminalservern zu installieren und den Usern irgendwie zuzuweisen?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Davorin Scharping
10/01/2008 - 13:50 | Warnen spam
wir haben das Problem, dass Drucker der Clients zwar in die TS-Session
übertragen (verbunden) werden, aber sàmtliche Geràteeinstellungen
(zusàtzliche Schàchte, Duplexeinheit) nicht mehr vorhanden sind.

Dies betrifft die Drucker Kyocera KM-160KX.
Treiber:
Driver Name: KMUC42AR.DLL
Driver Version: 1.03

Kennt jemand eine Lösung dazu, die nicht ist, alle Drucker auf den
Terminalservern zu installieren und den Usern irgendwie zuzuweisen?



Hab auch mal die Classic-Treiber (certifiziert von MS) getestet, diese
Drucker tauchen gar nicht auf :-(

Ähnliche fragen