Kyocera FS-1300D Duplex Problem

01/08/2010 - 08:34 von Carsten Salveter | Report spam
Hallo!

Ich hab seit gestern Abend ein Problem mit meinem FS1300D von Kyocera.
Der druckt nicht mehr duplex. Wenn eine Seite gedruckt wurde zieht der
das Blatt wieder rückwàrts ein und verursacht einen Papierstau. Eine
Bedruckung der Rückseite findet nicht mehr statt. Zusàtzliche
Papierkassetten sind nicht installiert.

Das Blatt kann man dann leicht geknickt und einseitig bedruckt nach dem
öffnen der hinteren Abdeckung rausholen.

Das Problem trat von jetzt auf gleich auf. Es hat kein Toner- oder
Papiersortenwechsel stattgefunden.

Handbuch Kapitel 5 Störungsbeseitigung hat keinen Erfolg gebracht.
Kann man da selber was machen, oder muß er zum Service?

Gruß
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Oma Voss
01/08/2010 - 18:56 | Warnen spam
Hash: SHA1

Am 01.08.2010 08:34, schrieb Carsten Salveter:
Hallo!

Ich hab seit gestern Abend ein Problem mit meinem FS1300D von Kyocera.
Der druckt nicht mehr duplex. Wenn eine Seite gedruckt wurde zieht der
das Blatt wieder rückwàrts ein und verursacht einen Papierstau. Eine
Bedruckung der Rückseite findet nicht mehr statt. Zusàtzliche
Papierkassetten sind nicht installiert.

Das Blatt kann man dann leicht geknickt und einseitig bedruckt nach dem
öffnen der hinteren Abdeckung rausholen.

Das Problem trat von jetzt auf gleich auf. Es hat kein Toner- oder
Papiersortenwechsel stattgefunden.

Handbuch Kapitel 5 Störungsbeseitigung hat keinen Erfolg gebracht.
Kann man da selber was machen, oder muß er zum Service?

Gruß
Carsten



Scheint, als ob der Drucker ein Problem mit der Registrierung hat.
Könnte ein Sensor verdreckt oder defekt sein, oder eine Kupplung geht
nicht mehr.
Das Problem kann eine Werkstatt beheben, selbst kannst Du da kaum was
machen.

Ähnliche fragen