Kyocera FS-1750+ Flecken im Druckbild

30/01/2010 - 10:18 von Rüdiger Silberer | Report spam
Hallo Gemeinde,

nach der Entfernung eines verklemmten Blattes Papier um die
Fototrommel, habe ich bei meinem KYOCERA FS-1750+ alle 91 mm kleine
Flecken auf dem Papier. Das entspricht ja genau der Trommel.

Ich habe sie schon mit einem weichen Tusch und Alkohol gereinigt, aber
die Flecken sind immer noch da.

Hat jemand noch einen Vorschlag?

Niemand kann ein großer Denker sein, der nicht erkennt,
daß es seine erste Pflicht als Denkers ist, seinem Intellekt zu folgen,
zu welchen Schlüssen er ihn auch leiten mag.

- John Stuart Mill -
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Bockelmann
30/01/2010 - 14:53 | Warnen spam
Rüdiger Silberer schrieb:

Ich habe sie schon mit einem weichen Tusch und Alkohol gereinigt, aber
die Flecken sind immer noch da.

Hat jemand noch einen Vorschlag?



Der Alkohol bringt nicht viel. Unser alter Techniker (beim früheren
Arbeitgeber) hat in solchen Fàllen ganz vorsichtig mit einem weichen
Tuch und etwas Tonerpulver poliert. Wenn Du die Trommel allerdings
mechanisch verletzt hast, wirst Du das nicht herauspolieren können.


Mit freundlichen Grüßen | /"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN |
Andreas Bockelmann | \ / KEIN HTML IN E-MAIL |
F/V +49-3221-1143516 | X UND USENET-GRUPPEN |
| / \ |

Ähnliche fragen