Kyocera FS-920 druckt unter CentOS 6 nur eine %!PS-Adobe-3.0-Meldung, was tun?

02/04/2012 - 20:54 von Edzard Egberts | Report spam
Hallo,

ich habe einen gebrauchten Kyocera FS-920 an die parallele Schnittstelle
angeschlossen und bei der Druckerinstallation wurde genau dieser Drucker
auch angezeigt und ließ sich problemlos einrichten. Nur mit der
Testseite und allen anderen Versuchen etwas zu drucken, gibt es ein
Problem - es wird nur eine Meldung gedruckt:
Erste Zeile "%!PS-Adobe-3.0"
Zweite Zeile, am Ende der ersten Zeile startend und abhàngig vom
Dokument, z.B. ""%%Creator: bannertops/CUPS v1.4.2". Dann noch eine
dritte Zeile. Nie das, was ich drucken will, auch bei "lpr prn.txt"
nicht. Hmpf, hatte unter Linux sonst nie Probleme mit Druckern, aber
wenn es mal bei mir zu Hause ist... :o(

Hat jemand hier eine Ahnung, was für ein Problem ich habe?
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
02/04/2012 - 21:15 | Warnen spam
In article <jlcskh$kpn$,
Edzard Egberts writes:
Erste Zeile "%!PS-Adobe-3.0"


Der Druckertreiber versucht den Drucker als Postscrpiptdrucker anzusprechen.
Der Drucker kann das zwar, muss aber vermutlich darauf eingestellt werden.

MFG Gernot

Ähnliche fragen