Kyocera Laser druckt nicht mehr sauber

12/09/2007 - 16:03 von Helmut Sebastian Itler | Report spam
Hallo,

ein Kyocera FS-1920 druckt nicht mehr richtig.

Es wurden wie immer Etiketten gedruckt jedoch hat sich heute ein Etikett
wohl beim Druckvorgang gelöst und klebte im Drucker auf einer silbernen
Klappe fest. Diese silberne Klappe befindet sich überhalb des ersten
Schachtes. Dieses Etikett wurde entfernt, der Druck kommt jedoch nicht
sauber raus.

Auf der linken Blattseite, ca. 6 cm weit weg vom Rand, befindet sich
alle 10 cm auf dem Blatt ein "Klecks".

Was muss ich am Besten reinigen, damit dieser "Klecks" verschwindet? Ich
finde leider die betreffende Rolle nicht, an der sicherlich noch Reste
vom Etikett hàngen.

Das Handbuch gibt auch einen Tipp, wie ich den Drucker am Besten
auseinanderbauen kann.

Wer hat mir einen Tipp?

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gräfen
12/09/2007 - 16:21 | Warnen spam
"Helmut Sebastian Itler" schrieb im Newsbeitrag
news:fc8rj8$8qf$01$
Hallo,

ein Kyocera FS-1920 druckt nicht mehr richtig.

Es wurden wie immer Etiketten gedruckt jedoch hat sich heute ein Etikett
wohl beim Druckvorgang gelöst und klebte im Drucker auf einer silbernen
Klappe fest. Diese silberne Klappe befindet sich überhalb des ersten
Schachtes. Dieses Etikett wurde entfernt, der Druck kommt jedoch nicht
sauber raus.

Auf der linken Blattseite, ca. 6 cm weit weg vom Rand, befindet sich alle
10 cm auf dem Blatt ein "Klecks".



Hallo,

bau mal die Trommel aus und reinige die Oberflàche, aber vorsichtig. Ich
denke da sind noch klebereste drauf.

Gruß Uwe

Ähnliche fragen