L

26/09/2007 - 13:33 von Daniel Leitschuh | Report spam
Hallo zusammen,

ich würd mir gern als Ersatz für meine olle ungeregelte Ersa-Station die
billige (günstige?) LS 50 von Reichelt kaufen. Habe nun schon mehrfach
gelesen, dass das Anschlusskabel sehr steif sein soll.

Hat jemand diese Station und kann mir verraten ob die einen
Standardstecker verwendet haben? Wieviele Adern hat das Kabel? Ich würd
das Kabel dann ganz gern austauschen, sollte ja recht problemlos sein.

Ich weiß, das Gelbe vom Ei ist die Station nicht, aber für den kleinen
Geldbeutel und eher seltenere Anwendung muss es wohl reichen.

Gruß,
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Timo Schlick
26/09/2007 - 13:54 | Warnen spam
Daniel Leitschuh wrote:
Hat jemand diese Station und kann mir verraten ob die einen
Standardstecker verwendet haben?



DIN 5-polig 180°

Wieviele Adern hat das Kabel?



Die kurze Bedienungsanleitung schweigt sich aus, durchschneiden will
ich's jetzt nicht :-)

timo.

Ähnliche fragen