L

24/01/2014 - 04:01 von Uwe Premer | Report spam
Problem:
bei jedem Bootvorgang eines gerooteten Androiden kommt unerwartet die
Meldung "Android OS wird aktualisiert Anwendungen werden gestartet".

Ursache:
höchstwahrscheinlich eine durch den User abgebrochene oder gestörte App-
Installation.

Fehlerbehebung:
bei einem gerooteten Geràt ganz einfach:
App "Root Toolbox" aus dem Google Play Market laden und starten. Damit dann
einmal "Fix Permissions" ausführen, wàhrenddessen nichts weiter zu sehen
ist und das Geràt ca. 1 Minute arbeitet.
Danach ist diese Meldung beim Bootvorgang beseitigt.

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
24/01/2014 - 09:41 | Warnen spam
Am 24.01.2014 04:01, schrieb Uwe Premer:

Problem:
bei jedem Bootvorgang eines gerooteten Androiden kommt unerwartet die
Meldung "Android OS wird aktualisiert Anwendungen werden gestartet".

Ursache:
höchstwahrscheinlich eine durch den User abgebrochene oder gestörte App-
Installation.

Fehlerbehebung:
bei einem gerooteten Geràt ganz einfach:
App "Root Toolbox" aus dem Google Play Market laden und starten. Damit dann
einmal "Fix Permissions" ausführen, wàhrenddessen nichts weiter zu sehen
ist und das Geràt ca. 1 Minute arbeitet.
Danach ist diese Meldung beim Bootvorgang beseitigt.



Ergànzend: Technisch bedeutet "Android OS wird aktualisiert und
Anwendungen werden gestartet" meist, dass der Dalvik-Cache aufgeràumt
wird. Wenn dabei aber Reste früherer Fehlversuche übrig bleiben, weil
z.B. die Rechte nicht passen, erfolgt diese Aufràumarbeit bei jedem
Systemstart erneut.


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen