Forums Neueste Beiträge
 

L2TP und IPSec über UMTS einwahl einrichten

10/10/2008 - 09:40 von Gideon Severin | Report spam
Hallo liebe NG,

habe es nach einiger Recherche hinbekommen eine L2TP/IPSec VPN Verbindung
mit XP uns Vista Clients herzustellen.
Mein Rezept stammt aus dem ISA 2006 Handbuch was von den drei deutschen MVP
geschrieben wurde. -> Danke Marc

nun würde ich gerne so eine VPN Verbindung auch gerne vom Notebook aus
mittels UMTS benutzen.
Nur leider scheiterts hier gleich.

Gibt es mittels UMTS und L2TP\IPSec etwas zu beachten?


Ich binn nach diesem Dokument nachgegangen und da funktiert es über eine DSL
Strecke ohne Probleme:
http://support.microsoft.com/kb/926179/

SYSTEM: ISA2006Std+SP1, Clients Vista+SP1

Viele Grüße
Gideon Severin
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
10/10/2008 - 11:28 | Warnen spam
Hi,

Mein Rezept stammt aus dem ISA 2006 Handbuch was von den drei deutschen
MVP geschrieben wurde. -> Danke Marc



oder Christian oder Dieter, weiss gerade nicht, wer das Kapitel geschrieben
hat.

Gibt es mittels UMTS und L2TP\IPSec etwas zu beachten?



eigentlich nicht, da UMTS ja auch nur eine TCP Verbindung herstellt.
Es kann aber je nach UMTS Anbieter sein, dass die nicht alle Ports erlauben,
bzw. NAT verwenden oder Firewall einsetzen

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen