label control: text und image

22/01/2008 - 15:24 von Manfred Koschinski | Report spam
Hallo,

das Standard-Label der Windows Controls bietet das Darstellen von Images.
Ich kann zwar über ImageAlign die Positionen links/rechts/Mitte des Image
steuern und über TextAlign die Ausrichtung des Textes, aber wie zum Kuckuck
kann ich erreichen, dass das Image linksbündig und der Text ebenfalls
linksbündig, aber erst rechts vom Image und nicht darüber erscheint? Bin ich
zu doff oder hat Microsoft hier gepennt. Ich glaube, die meisten
kommerziellen Controls bieten hier über zusàtzliche Properties die
Möglichkeit, zu entscheiden, ob der Text das Bild überlagern darf, oder
nicht.

Vielen Dank für Eure Tipps!
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
22/01/2008 - 16:47 | Warnen spam
Hallo Manfred,

das Standard-Label der Windows Controls bietet das Darstellen von Images.
Ich kann zwar über ImageAlign die Positionen links/rechts/Mitte des Image
steuern und über TextAlign die Ausrichtung des Textes, aber wie zum Kuckuck
kann ich erreichen, dass das Image linksbündig und der Text ebenfalls
linksbündig, aber erst rechts vom Image und nicht darüber erscheint?



Du musst halt AutoSize auf false stellen.

Dann reicht im einfachsten Fall TextAlign.MiddleRight (o.a.),
wenn der Label entsprechend vergrössert wird.

Sehr sauber und mitwachsend kannst Du es implementieren,
wenn Du einen FlowLayoutPanel nimmst, links das Bild
und rechts den Label (ohne Image) einfügst. Ggf.
auch als UserControl.


Ich glaube, die meisten kommerziellen Controls
bieten hier über zusàtzliche Properties die
Möglichkeit, zu entscheiden, ob der Text das
Bild überlagern darf, oder nicht.



Na, die kosten ja auch extra und dafür,
dass man das in ein paar Minuten selbst
korrekt implementieren kann, würde ich
wohl kein Geld ausgeben, das bleibt aber
natürlich jedem selber überlassen.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen