Lach mal wieder!

11/01/2010 - 16:48 von Frank Feger | Report spam
Hi!

Wer mal wieder lachen möchte:

http://cgi.ebay.de/MEGA-KOMPLETTSET...27add4d9d0

Lacher 1: 675-FACH 60/900 (120fach wàren angemessen)
Lacher 2: 3 OBJEKTIVE (alle 60/900, nehme ich an)
Lacher 3: Hobbyastrologe (die können mit Teleskopen nichts anfangen)
Lacher 4: lichtstarken 60mm Öffnung (Tchiboskop ist verm. lichtstàrker)
Lacher 5: ALU-Bauweise ("arithmetic logic unit" oder Alcatel-Lucent?)
Lacher 6: genormte Bauweise des TMT-3000 (DIN, EN oder ISO?)
Lacher 7: 60mm Spiegeldurchmesser (... bei einem Refraktor)
Lacher 8: Sternengrößenklasse: sichtbar max. 11,5M (M ist Leuchtkraft!)
Lacher 9: Azimuthal Montage (das "h" ist làngst weg, und "Montage"?)

Zenitprisma und Anleitung werden in der Liste mit dem Lieferumfang
nicht erwàhnt, sind aber wenigstens abgebildet.


Grinsegrüße,

F^2
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
11/01/2010 - 17:18 | Warnen spam
Frank Feger wrote:

Lacher 1: 675-FACH 60/900 (120fach wàren angemessen)



Wenn der Achromat was taugt, sonst eher 60fach. Aber die Masche mit der
theoretischen Vergrößerung ist ja nicht gerade neu.

Das Revueskop 60/700 meiner Kindheit wurde immerhin nur mit "bis 117-fach"
beworben, da war noch keine Barlow dabei. Die unscharfe graue Suppe, die
ich mit dem 6-mm-Billigstokular sah, hat mir fürs Leben gereicht. Ich
beobachtete praktisch nur noch mit dem 20er und freute mich an dem
ordentlichen Bild und dem großen Gesichtsfeld. Für die Saturnringe hats
gereicht, also.


vG

Ähnliche fragen