Ladegeraet fuer Thoshiba Labtop

30/01/2010 - 12:02 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

da ich alle Monat für ein paar Wochen nach Irland fliege, habe ich keine
Lust immer alles mit zu schleppen was ich für meinen Laptop brauche.
Daher wollte ich mir ein Ladegeràt kaufen und dies in unserem B&B in
Lettermacaward lassen.

Nun hat mir jemand gesagt, auf jeden Fall nur ein Original kaufen,
sonnst könnte die Batterie schaden nehmen!

Ähem, ist das so?



MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
30/01/2010 - 12:10 | Warnen spam
Hallo Lupus!

Lupus Goebel schrieb:
da ich alle Monat für ein paar Wochen nach Irland fliege, habe ich keine
Lust immer alles mit zu schleppen was ich für meinen Laptop brauche.
Daher wollte ich mir ein Ladegeràt kaufen und dies in unserem B&B in
Lettermacaward lassen.

Nun hat mir jemand gesagt, auf jeden Fall nur ein Original kaufen,
sonnst könnte die Batterie schaden nehmen!

Ähem, ist das so?



Du bist hier IMHO OT, X-Post&F'up nach dcsn.

Zuviel oder die falsche Spannung oder falsche Polaritaet am Eingang kann
solchen Geraeten durchaus schaden (wobei letzteres i.d.R. mit einem
Cent-Teil verhindert werden koennte, aber teilweise wird es wohl
trotzdem gespart). Ein zu schwaches Netzteil kann auch vorzeitig
kaputtgehen oder Probleme im Betrieb verursachen.

Ausserdem ist es kein Garantiefall, wenn du dir dein Notebooks damit
beschaedigst.

Jemand, der von Elektrotechnik grundlegende Kenntnisse hat, sollte dir
anhand der Specs von Original- und Drittanbieter-Ersatznetzteil sagen
koennen was passt und was nicht (alternativ mal hier die relevanten
elektrischen Daten der Netzteile posten).
Allerdings kann (China-)Schrott, der anders funktioniert als angegeben,
dann immernoch dein Notebook beschaedigen.

Bastian Lutz

PS: Denk an die passende Netzleitung bzw. -Adapter fuer Irland!

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen