Laden eines fremden Profils möglich?

18/03/2008 - 08:41 von Thomas | Report spam
Hallo,

wir haben folgendes Problem.
In einer Geschàftsstelle haben wir an einem Rechner unter einem bestimmten
User ein Java-Problem. Dieses làsst sich vorübergehend durch löschen des
Profilordners des Nutzers lösen. Es tritt dann für eine Weile nicht mehr auf.
Um der Sache aber auf den Grund zu gehen, wollen wir das Problem an einem
Testrechner in unserer IT nachstellen.

Dafür haben wir den Profilordner des Nutzers auf diesen Testrechner kopiert.
Meldet man sich nun an, wird dieses Profil aber nicht geladen sondern ein
Neues erstellt.
Ist es möglich, das einkopierte Profil so einzubinden, dass man es normal
nutzen kann?

Danke und Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
18/03/2008 - 10:11 | Warnen spam
Hi,

Thomas schrieb:
Dafür haben wir den Profilordner des Nutzers auf diesen Testrechner kopiert.
Meldet man sich nun an, wird dieses Profil aber nicht geladen sondern ein
Neues erstellt.
Ist es möglich, das einkopierte Profil so einzubinden, dass man es normal
nutzen kann?



... wenn du es über SYSTEM -> Benutzerprofile kopierst und per "àndern"
den richtigen Benutzer einsetztt, dann ja.
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...ER_Profils

Anstelle "Jeder" und netlogon deinen User einsetzen und DuE verwenden

Tschö
Mark

Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen