Ladeschaltung Gigaset 3000

17/09/2007 - 21:22 von Michael Winter | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Siemens Gigaset 3000 Comfort-Mobilteil, bei dem nach
etwa 7 Jahren Betrieb nun langsam die Akkus erneuert werden müssen. Es
sind zwei NiCd-R6-Zellen, angegeben mit 700 mAh.

Kann ich die unter Berücksichtigung der vorhandenen Ladeelektronik
durch solche höherer Kapazitàt oder gar durch NiMH-Exemplare ersetzten?

Danke für alle Antworten.

-Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Engels
17/09/2007 - 21:47 | Warnen spam
Hallo Michael,

On Mon, 17 Sep 2007 21:22:46 +0200, Michael Winter wrote:

Kann ich die unter Berücksichtigung der vorhandenen Ladeelektronik
durch solche höherer Kapazitàt oder gar durch NiMH-Exemplare ersetzten?



Ja, bedenkenlos. Das geht ab dem Gigaset 2000, die 1000er Version
vertràgt leider keine NiMH-Akkus.

MfG / Regards

Peter Engels

This OS/2 system uptime is 01 hours, 07 minutes and 53 seconds.
Please use the reply-to address for e-mails!

Ähnliche fragen