Ladezeit

07/03/2009 - 20:58 von puck | Report spam
Hi!

Nun habe ich mühsam etliche chinesische Schriftzeichen in mein Excelblatt
gebastelt und das meiste funktioniert auch, wie es soll, aber

die Ladezeit der Mappe betràgt, je nach Rechner, zwischen 30 sek und 3
Minuten :-(
Und: wenn ich das Chinesische entferne, ist alles wieder so schnell wie
vorher.

Gibt es eine Möglichkeit, die Ladezeit mit chinesisch zu verringern?

Ich hatte die Idee, die chinesischen Teile in eine andere Tabelle
auszulagern und mit vverweis darauf zuzugreifen. Das funktioniert auch
prinzipiell, aber es kommt beim Start der Stammtabelle ein Hinweis auf
verbundene Zellen. Dieser Hinweis ist unschön und ich würde ihn gerne
unterdrücken. Geht das?

Danke für Hinweise!

MfG
GvB
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
08/03/2009 - 10:21 | Warnen spam
Gebhard von Busse schrieb:

Nun habe ich mühsam etliche chinesische Schriftzeichen in mein Excelblatt
gebastelt und das meiste funktioniert auch, wie es soll, aber


Hmm, interessant.

die Ladezeit der Mappe betràgt, je nach Rechner, zwischen 30 sek und 3
Minuten :-(
Und: wenn ich das Chinesische entferne, ist alles wieder so schnell wie
vorher.


Scheint ein Problem mit dem Aufbau des Font's bzw. der Formatierung
der Zellen beim Ladevorgang zu sein.

Gibt es eine Möglichkeit, die Ladezeit mit chinesisch zu verringern?


k.A.

Ich hatte die Idee, die chinesischen Teile in eine andere Tabelle
auszulagern und mit vverweis darauf zuzugreifen. Das funktioniert auch
prinzipiell, aber es kommt beim Start der Stammtabelle ein Hinweis auf
verbundene Zellen. Dieser Hinweis ist unschön und ich würde ihn gerne
unterdrücken. Geht das?


Weiß ich nicht, aber was nutzt das?

Die langen Ladezeiten der Chinesischen Mappe wàren doch trotzdem da,
oder nicht?

Ich würde mir da eher einen Übersetzer via VBA überlegen, der könnte
auf eine externe Datei zugreifen und dort partiell nur die Zeichen
auslesen die gebraucht werden.

Die wàren dann auch *immer* in der Mappe vorhanden und Du hàttest
keine Problem wenn eine Berechnung durchgeführt wird und Deine Formeln
vverweis einen Fehler liefert.

Andreas.

Ähnliche fragen