Laestige Weiterleitung bei Vertipper

14/07/2010 - 16:18 von Matthias Opatz | Report spam
Wenn ich mich in einer URL vertippt habe, werde ich neuerdings
zu der Blödsinnsseite

http://navigationshilfe1.t-online.de/dnserror?url=[vertipper]

weitergeleitet. Die sogenannten Tipps von T-Online zu meinen
Vertipper gehen mir am Arsch vorbei, ich will nur einen Buchstaben
in der fehlerhaften URL àndern oder ergànzen, stattdessen muss ich
das komplette Eingabefeld leeren und von vorn anfangen. Das nervt.

Ich habe null Ahnung, wo diese Weiterleitung herkommt, ich hatte
das früher nicht und will es auch nicht haben. Kann es ein, dass
einem sowas bei einem Update von Firefox untergejubelt wird? Noch
wichtiger aber: Wie werde ich den Quark wieder los?

Matthias

Nach der Schlacht von Leipzig sah man Pferde, denen 3, 4 und noch mehr
Beine abgeschossen waren, herrenlos herumlaufen. Prof. Galletti
Wer zum Kuckuck ist dieser Galletti? ==> <http://www.galletti.de/>
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Jäger
14/07/2010 - 16:29 | Warnen spam
On 14.07.2010 16:18, Matthias Opatz wrote:
Wenn ich mich in einer URL vertippt habe, werde ich neuerdings
zu der Blödsinnsseite

http://navigationshilfe1.t-online.de/dnserror?url=[vertipper]



arghh dieser Mist. :-(

Ich habe null Ahnung, wo diese Weiterleitung herkommt, ich hatte
das früher nicht und will es auch nicht haben. Kann es ein, dass
einem sowas bei einem Update von Firefox untergejubelt wird?



Firefox ist unschuldig, das verbockt t-online alleine.

Noch
wichtiger aber: Wie werde ich den Quark wieder los?



<https://kundencenter.telekom.de/kun...x.html>
allerdings muss man um das umzustellen Cookies von fremden Servern
erlauben - gibt es eigentlich irgendjemanden in diesem Laden, der was
von Web versteht?

Gruß
Susanne

Ähnliche fragen