Laie: 1/2*SQR(3) = cos(1/6*Pi) » 1/4*SQR(15) = cos(?*Pi)

16/05/2010 - 22:57 von Carsten Alexander | Report spam
Hallo NG,

ich habe mich heute mit "konstruierbaren" Winkeln beschàftigt und bin
letztendlich auf die Frage gekommen, welche Winkel (in
rationalen/irrationalen Faktoren von Pi) ich erhalte, wenn ich die Kathede
fortlaufend halbiere.

1/2 » 1/2*SQR( 3) = cos(0.16667*Pi) » cos(1/6*Pi)
1/4 » 1/4*SQR(15) = cos(0.08043*Pi) » cos( ? *Pi)
1/8 » 1/8*SQR(63) = cos(0.03989*Pi) » cos( ? *Pi)
.

LG,
Acamat
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Plehn
17/05/2010 - 12:53 | Warnen spam
Am 16.05.2010 22:57, schrieb Carsten Alexander:
Hallo NG,

ich habe mich heute mit "konstruierbaren" Winkeln beschàftigt und bin
letztendlich auf die Frage gekommen, welche Winkel (in
rationalen/irrationalen Faktoren von Pi) ich erhalte, wenn ich die Kathede
fortlaufend halbiere.

1/2 » 1/2*SQR( 3) = cos(0.16667*Pi) » cos(1/6*Pi)
1/4 » 1/4*SQR(15) = cos(0.08043*Pi) » cos( ? *Pi)
1/8 » 1/8*SQR(63) = cos(0.03989*Pi) » cos( ? *Pi)
.




kannst du mal die Ausgangs-Konstruktion erklàren und was da genau
halbiert wird?

ich vermute, du gehst aus vom gleichseitigen Dreieck mit Seitenlànge 1




/|\
1/a| \1
/ | \
/ | \

1

dann ist cos(a) = sqrt(3)/2 / 1
und a = 30°


und was willst du jetzt weiter halbieren?

Ähnliche fragen