Laienfrage: Zwei Satelliten auf ähnlicher Bahn "dicht" nebeneinander?

31/12/2008 - 19:33 von Falk Willberg | Report spam
Hallo,
ich habe heute zum zweiten mal etwas vielleicht eigenartiges beobachtet:
Gegen 17:40 (+-5Min.) sah ich ungefàhr senkrecht über mir zwei rötlich
leuchtende Objekte, die sich etwa parallel zueinander Richtung Osten
bewegten und 2-5 Sekunden nacheinander verschwanden. Das Ganze erinnerte
mich an die ISS vor einiger Zeit.

Der Abstand betrug fünf Monddurchmesser oder eine Handbreit am
ausgestreckten Arm. Für ein hochfliegendes Flugzeug waren die zu
schnell, zu hören war nichts.

Laut www.heavens-above.com könnten es Cosmos 2227 und Lacrosse 4 sein,
aber die anderen Angaben passen nicht.

Ähnliches habe ich im Sommer schon einmal gesehen, deswegen bin ich
jetzt richtig neugierig.

Bitte entschuldigt meine "exakten Angaben" und guten Rutsch,
Falk
 

Lesen sie die antworten

#1 Fr
01/01/2009 - 11:26 | Warnen spam
Hallo Falk,

Falk Willberg schrieb:
Hallo,
ich habe heute zum zweiten mal etwas vielleicht eigenartiges beobachtet:
Gegen 17:40 (+-5Min.) sah ich ungefàhr senkrecht über mir zwei rötlich
leuchtende Objekte, die sich etwa parallel zueinander Richtung Osten
bewegten und 2-5 Sekunden nacheinander verschwanden. Das Ganze erinnerte
mich an die ISS vor einiger Zeit.



ich vermute, dass das zwei der zunehmend populàren "Kerzenballons"
waren, die von romantischen Seelen in den Himmel geschickt werden.
Ich habe gestern (Silvester) auch welche gesehen. Nach Osten fliegen
sie wohl wegen der vorherrschenden westlichen Windrichtung

Wünsche ein gutes neues Jahr 2009!

Frank

Ähnliche fragen