LAN mit Relais schalten

03/05/2014 - 18:51 von Mirko Siederik | Report spam
Hallo, ja ich weiss das das nicht korrekt ist. Aber ggf. hat es ja doch
einer schon fabriziert und kennt ein paar geeignete Relais? Ich möchte
einen WLAN-Router welcher nur als Access-Point benutzt wird, bei Bedarf
(2-3mal je 1/4 Jahr) in Betrieb setzen und daher die HUB-/Router Kombi
nicht immer umstecken (weil schlecht zugànglich). Also 2 Relais mit je 2
Umschaltern für die 4 Adern. Oder doch 1 Relaismit gleich 4 Wechslern?
Welche Bauart wird ggf. am wenigsten Ärger machen?
Danke sollte es dazu tatsàchlich schon erfolgreiche Versuche gegeben
haben. Spart mir hoffentlich etliche Fehlkàufe. . .
Grüße Mirko
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
03/05/2014 - 19:14 | Warnen spam
Mirko Siederik wrote:

Hallo, ja ich weiss das das nicht korrekt ist.



"Nicht korrekt" ist untertrieben.

Ich möchte
einen WLAN-Router welcher nur als Access-Point benutzt wird, bei Bedarf
(2-3mal je 1/4 Jahr) in Betrieb setzen und daher die HUB-/Router Kombi
nicht immer umstecken (weil schlecht zugànglich).



Möglicherweise verstehe ich dein Problem nicht ganz, aber was hindert
dich daran, den WLAN-Router nur für WLAN zu konfigurieren, hinter den
Hub zu hàngen und einfach über die Betriebsspannung zu schalten?

cu
frang
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen