LAN mit XP und Vista - Kopieren nur eingeschränkt möglich

07/03/2008 - 22:18 von paulo patrick | Report spam
hallo zusammen,

evtl. kann mir jemand von euch den richtigen tipp geben.

folgende konstellation:

4 rechner
1 notebook und 2 desktops mit XP. neu dazugekommen, 1 desktop mit vista
im LAN konnten sich von vornherein alle sehen. auf 2 XP-rechnern làuft
kaskpersky, auf dem vistarechner nun aber auch. norton war mir zu doof:-)
windows-firewall auf allen rechner deaktiviert.

problem:
ich kann zwischen dem nicht-kaspersky rechner und dem vistarechner
problemlos daten verschieben (innerhalb der freigaben natürlich)
wenn ich nun aber vom vista-client auf ein laufwerk eines
kaskpersky-rechners zugreife und daten auf den vista-rechner rüberholen
möchte, mangelt es laut windows an einer berechtigung????
schiebe ich die gleichen daten (nur mit deaktivertem kaspersky) vom
xp-cleint zum vista-client, geht das aber. woran liegt das?
so muss ich jedesmal mit VNC auf den anderen rechner zugreifen und die daten
rüberschippern, anstelle sie mir einfach zu holen, etwas umstàndlich finde
ich.

verbunden ist das ganze durch einen 10/100-lan-router. von diesem geht
wiederrum ein 10/100/100-switch zu den kasperks-rechnern und zum
vista-rechner.

kann das an bestimmten bits liegen, die mir kaspersky beim ziehen der
dateien mitliefert? die er evtl. bein rüberschieben nicht an die dateien
hàngt????
und warum làsst vista das kopieren von aussen zu, wàhrend er mir das
rüberziehen (als vista-user/Admin) verweigert????
stimmt was mit der adminkennnung nicht? (benutzerkonstensteuerung
deaktiviert)

grüsse aus münchen

patrick paulo

ps: über hilfreiche tipps würde ich mich freuen:-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
07/03/2008 - 22:57 | Warnen spam
paulo patrick schrieb:

problem:
ich kann zwischen dem nicht-kaspersky rechner und dem vistarechner
problemlos daten verschieben (innerhalb der freigaben natürlich)
wenn ich nun aber vom vista-client auf ein laufwerk eines
kaskpersky-rechners zugreife und daten auf den vista-rechner
rüberholen möchte, mangelt es laut windows an einer berechtigung????
schiebe ich die gleichen daten (nur mit deaktivertem kaspersky) vom
xp-cleint zum vista-client, geht das aber. woran liegt das?
so muss ich jedesmal mit VNC auf den anderen rechner zugreifen und
die daten rüberschippern, anstelle sie mir einfach zu holen, etwas
umstàndlich finde ich.



Tritt hier sehr oft auf, wenn Kaspersky installiert ist.
Deinstalliere die zusàtzliche Firewall von Kaspersky
(deaktivieren genügt nicht) und verwende die in Vista
enthaltene Firewall.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen