Lan Platte, NAS oder NDAS

02/10/2007 - 22:47 von Ingo Behrens | Report spam
Moin Moin

Ich habe ein WLAN lan System und will eine USB / Lan-Platte einbinden
(die noch zu kaufen ist), und will wissen welche und ob das überhaupt geht.

Im Erdgeschoss eine Fritzbox 1770 als WLAN-DSL-Modem und Router, kein PC
direkt angeschlossen, soll auch nicht veràndert werden.
Im 1. Stock auch eine Fritzbox 7170, die als Accesspoint arbeitet und an
der per Lan zwei PCs und per WLan ein Notebook angeschlossen ist.

Weiterhin ist über den USB-Anschluss des AP ein USB-Hub angeschlossen,
an dem ich einen Scànner und eine kleine 80 GB Platte habe. làuft am AP
nur mit USB 1.1 aber bin zufrieden, weil alle PCs darauf zugreifen
können, zwar nicht gleichzeitig, aber damit können wir leben.

Ich möchte eine größere Platte anschließen auf die alle zugreifen können
(Medien, Backup etc, d.h. ca 500 GB:
Frage,
1. können Platten mit LAN-Schnittstelle direkt an den Router
angeschlossen werden?
2.wenn ja, NAS oder NDAS?
3. was heißt NAS und NDAS das eigentlich bzw. was ist besser?

Ich will nicht einen PC die ganze Zeit als Server laufen haben, daher
obige Überlegung.

Ideen?
Viele Grüße

Ingo Behrens
http://www.xing.com/go/invita/3323636
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
03/10/2007 - 09:26 | Warnen spam
Ingo Behrens schrieb:

Hallo Ingo,

Ich möchte eine größere Platte anschließen auf die alle zugreifen
können (Medien, Backup etc, d.h. ca 500 GB:
Frage,
1. können Platten mit LAN-Schnittstelle direkt an den Router
angeschlossen werden?



Ja.

2.wenn ja, NAS oder NDAS?
3. was heißt NAS und NDAS das eigentlich bzw. was ist besser?



Guckst Du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/NDAS

Ich empfehle NAS. Das spart die Treiberinstallation auf allen Computern und
alle Benutzer können gleichzeitig zugreifen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen