Lan Verbindung bricht willkürlich ab

03/09/2008 - 10:11 von Werner Schuetz | Report spam
Hi

Habe ein seltsames Problem mit meiner LAN Verbindung zum Router mit dem
ich ins Internet gehe.
Egal an welchen LAN Port des Routers oder welchen LAN ausgang des NVIDA
nForce Netzwerkcontrollers des Rechners benutze, bricht machmal ohne
mein Zutun die Verbindung willkürlich zusammen.
Das heisst, kein Làmpchen weder das am Router noch die am Rechner
leuchten.
Ich kann dann diese Verbindung nicht mehr reaktivieren.
Stecke ich jedoch am Rechner ODER am Router das Kabel um, baut sich
sofort wieder eine Verbindung auf.
Router gewechselt, Kabel erneuert, automatische Abschaltung der
Energieverwaltung der Karte deaktiviert, hat alles nichts gebracht.

Würde es evt. etwas helfen wenn ich die speed & duble settings der
Netzwerkkarte àndern würde?
Die steht nàmlich auf Auto Negotiation?
Und dann wàre da noch die Frage auf welchen Wert.
Auto Negotiation 10 FN oder HD oder Half/Full duplex.


Danke für euer Hilfe
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian K
05/09/2008 - 09:14 | Warnen spam
Hallo Werner,

versuch doch bitte mal den Router komplett zu resetten.

Wenn das nichts bringt, leih Dir doch mal einen anderen Router und teste es
damit. Ich vermute, nachdem auch am Router keine LED leuchtet, daß er
eventuell defekt sein könnte.

Gruß Sebastian

Ähnliche fragen