LAN-Verbindung im Tray ausblenen

23/05/2008 - 10:15 von Dominik Schmidt | Report spam
Hallo zusammen,

folgender Fall: Ein LAN-Anschluss ist vorhanden und wird auch
gelegentlich benutzt. Daher möchte ich den Adapter nicht deaktivieren.
Bei Nichtbenutzung, also wenn keine Verbindung besteht, möchte ich aber
nicht dauernd dieses nervige Tray-Icon in der Taskleiste sehen.
Dafür gibt es sogar eine Einstellung - "Benachrichtigen, wenn diese
Verbindung eingeschrànkte oder keine Konnektivitàt besitzt" - allerdings
ignoriert Windows diese Einstellung praktischerweise (Haken ist
natürlich nicht gesetzt).

Ist dieser Fehler schon lànger bekannt?

(Wie) kann man diesen Fehler beheben?

Danke im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Mau [MS]
27/05/2008 - 15:34 | Warnen spam
Hallo Dominik,

mir ist das Szenario nicht ganz klar, ausgehend von LAN. Daher ein paar
Fragen:

-Wie wird die 'nicht -bestehende' Verbindung erreicht: Durch das Ziehen des
ethernet -Kabels oder sonstwie, z.B. durch das Umschalten des
Hardwareprofils?
( Standardmaessig sollte das NW Icon im systray mit einem roten Kreuz
erscheinen )
-Wenn dieser Zustand ( also die fehlende Netzwerkanbindung ) erreicht wird,
gibt es in jedem Fall immer die Meldung 'Benachrichtigen, wenn ...'etc?
( Diese Meldung wird meist generiert bei dem lediglichen Vorhandensein einer
apipa -Addresse )
- Sind in den Eigenschaften aller Netzwerkicons die Haken wie folgt gesetzt/
nicht gesetzt
Symbol bei Verbindung ...etc [gesetzt]
Benachrichtigen, wenn ... etc [nicht gesetzt]
- Wenn die 'nervige' Meldung erscheint, wie lautet die genaue IP-Addresse in
diesem Moment?
- Und es handelt sich garantiert um LAN, nicht um eine Drahtlosverbindung?


Gruss erstmal

Martin Mau


Microsoft Customer Services and Support.
Online Support unter: www.microsoft.com/support
Sicherheits-Updates unter:
http://www.microsoft.com/germany/si...fault.mspx
Hinweis: Die vorliegende E-Mail enthàlt möglicherweise vertrauliche Daten.
Falls Ihr Name nicht in der Liste der Adressaten erscheint, beachten Sie den
Inhalt der Email zunàchst nicht weiter, öffnen Sie keine Dateianhànge und
wenden Sie sich umgehend an den Absender (siehe oben).


Microsoft kann für die Richtigkeit und Vollstàndigkeit der Inhalte in dieser
Newsgroup keine Haftung übernehmen.

Ähnliche fragen