Lange Blockade des Windows Explorers nach Systemstart

14/06/2009 - 15:20 von Jascha Lendeckel | Report spam
Hallo NG,

vor ein paar Monaten hatte ich schon mal angefragt, leider fand sich
keine Lösung, deshalb noch mal:
Wenn ich nach dem hochfahren des Rechners den Windows-Explorer öffne
dauert es noch ca. 1,5 Minuten bevor ich auf die Laufwerke des
Arbeitsplatzes zugreifen kann. Eigene Dateien oder Netzwerklaufwerke von
anderen Rechnern werden sofort angezeigt. Der Leerlaufprozess hat 98%.
Ich hatte erst das Antiviren-Programm im Verdacht da es erst nach den
1,5 Min. seinen Startbildschirm anzeigte aber das hab ich schon
deinstalliert und es hat sich nichts geàndert.
Wenn ich in der Zeit andere Programme starte werden sie sofort
ausgeführt, nur die Laufwerke werden vor Ablauf der 1,5 Min. nicht
angezeigt, auch nicht aus anderen Anwendungen, z.B. wenn ich in Word
eine Datei öffnen will. Nach der Wartezeit làuft das System ganz normal
ohne Probleme.

Grüße

Jascha Lendeckel

-

Für etwas mehr Biss im Internet: <http://s12.bitefight.de/c.php?uidF642>
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
14/06/2009 - 18:11 | Warnen spam
"Jascha Lendeckel" schrieb

vor ein paar Monaten hatte ich schon mal angefragt, leider fand sich
keine Lösung



Das hier hattest du bereits alles durch?
http://www.xpdiskussion.com/archive...38566.html

Wenn ich nach dem hochfahren des Rechners den Windows-Explorer öffne
dauert es noch ca. 1,5 Minuten bevor ich auf die Laufwerke des
Arbeitsplatzes zugreifen kann. Eigene Dateien oder Netzwerklaufwerke
von anderen Rechnern werden sofort angezeigt.



Prüfe auf nicht mehr vorhandene Netzlaufwerke bzw. Verknüpfungen, welche
auf solche verweisen.
Auch nicht mehr existente Drucker können solch ein Verhalten
hervorrufen, ebenfalls diverse Office Add-Ins.

Ich hatte erst das Antiviren-Programm im Verdacht da es erst nach den
1,5 Min. seinen Startbildschirm anzeigte



BTW: Was ist mit "Startbildschirm" gemeint? Eigentlich sollte ein
AV-Programm im Hintergrund laufen, und sich nicht lautstark in den
Vordergrund dràngen. Das Verhalten sollte man abschalten können.

[AV] schon deinstalliert



Zu diesem Zweck bieten die meisten Hersteller Cleanup-Tools an, um auch
die Reste zu beseitigen. Wurde ein solches angewendet?

Wenn ich in der Zeit andere Programme starte werden sie sofort
ausgeführt, nur die Laufwerke werden vor Ablauf der 1,5 Min. nicht
angezeigt, auch nicht aus anderen Anwendungen, z.B. wenn ich in Word
eine Datei öffnen will.



Ist sowas wie Nokia PC Suite (oder vergleichbare SW) installiert? Das
kann bremsen.

Versuche:
http://support.microsoft.com/kb/313937
http://support.microsoft.com/kb/814112/de


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com/

Ähnliche fragen