Forums Neueste Beiträge
 

Lange lebe NG! - Drecks-Mods im www.ip-phone-forum.de

30/12/2009 - 01:41 von mike atrav | Report spam
Es ist wirklich unglaublich was sich die Mods im IPPF anmaßen.
Allen voran: frank_m24 ; gandalf94305 ; Novize ; Kudde uvm.

Ich lese zum Glück nur mit und bin nicht selbst betroffen. Es vergeht aber
kein Tag an dem nicht min. ein User bedroht oder schikaniert wird. Wird so
einem "hohen Tier" mal Falschwissen oder Fehlverhalten nachgewiesen, so wird
schon mal ein Posting *ohne Hinweis* veràndert oder auch mal ein User
Mundtot gemacht und gleich 10 oder mehr Postings gelöscht. Beschreibung
dafür "ich hab dann mal aufgeràumt".


Stielblüten von frank_m24 auf die Frage eines User nach Einkaufsquelle:
***
wie schon erwàhnt: Sobald die Box frei erhàltlich ist, werdet ihr die ersten
sein, die es erfahren. Aber so lange hat es garantiert keinen Zweck,
andauernd nachzuhaken.
Alles weitere diesbezüglich wird gelöscht und verwarnt. Bettel-Postings
hatten wir genug in letzter Zeit. Hier geht es ausschließlich um technische
Belange, nicht um Markteinführungen.
***

Normale Diskussionen sind zu vermeiden - es muß streng nach Vorgabe getanzt
werden:
***
genau diese Art von Diskussion wollte ich vermeiden, davon hatten wir genug
in letzter Zeit. Deshalb habe ich alles Sinnlose gelöscht. Also: Nur noch
handfeste Beitràge mit Beweisfotos und detaillierten Angaben zur
Funktionsweise. Alles andere wird garantiert gelöscht und verwarnt.
***
und
***
Ich dachte, ich hàtte mich deutlich genug ausgedrückt: Keine Diskussion über
den Sinn und Unsinn dieser Firmware!
Alles Weitere wird garantiert wieder verwarnt!
***
und
***
Habe ich mich deutlich genug ausgedrückt?
So, und nun zurück zum Thema, denn jeder weitere Offtopic Post wird
ebenfalls unmittelbar verwarnt.
***

Dann natürlich noch die Opferrolle:
***
ich kann bestàtigen, dass es in den letzten Wochen zu einem erhöhten
Aufkommen solcher Beitràge kommt. Aber ihr glaubt ja gar nicht, was die
Konsequenzen sind, wenn man solche Beitràge verwarnt oder gar entsorgt.
Hinterher per PM geht es dann noch mal richtig zur Sache. Vergleiche mit DDR
Einrichtungen sind da noch das harmloseste, meistens wird man direkt mit
"Funktionàren" aus den Jahren 1939 - 1945 gleichgesetzt ... Man hat mir
schon Klagen wegen Verstoßes gegen das Grundgesetz (Meinungsfreiheit und
künstlerische Freiheit!) sowie das Vorbeischicken einer "Gruppe von
Freunden" angedroht. Passiert ist bislang aber nichts dergleichen.
***
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Schwickert
30/12/2009 - 02:47 | Warnen spam
mike atrav wrote:
Es ist wirklich unglaublich was sich die Mods im IPPF anmaßen.



Unglaublich, sowas.
Gut, daß das Usenet noch existiert.
Wie war doch gleich Deine Frage?

Ähnliche fragen