Forums Neueste Beiträge
 

Lange Leitung vor oder nach Splitter?

26/11/2007 - 07:35 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

es müssen für eine DSL-Installation ca. 15 Meter von Hausanschluss der
Telekom bis zum DSL-Router überbrückt werden.

Wàre es besser, kurz vor dem Hausanschluss den Splitter anzubringen und
die beiden Signale dann getrennt über die 15 Meter zu führen oder sollte
der Splitter lieber kurz vor dem Router angebracht werden?

Vielen Dank im Voraus

CU

Manuel

Überwachungsstaat bald Realitàt? Jetzt handeln! www.stasizwopunktnull.de
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Mauerer
26/11/2007 - 07:39 | Warnen spam
Manuel Reimer meinte:


es müssen für eine DSL-Installation ca. 15 Meter von Hausanschluss der
Telekom bis zum DSL-Router überbrückt werden.

Wàre es besser, kurz vor dem Hausanschluss den Splitter anzubringen und
die beiden Signale dann getrennt über die 15 Meter zu führen oder sollte
der Splitter lieber kurz vor dem Router angebracht werden?



Das kannst Du frei entscheiden, je nachdem wie es Dir besser passt. Dem
DSL-Signal ist es für die mögliche Kabellànge komplett egal, ob es
gesplittet ist oder nicht.

Viele Grüße

Andreas
If you want to mail me directly:
- Use Rot13 on my address
- Enter "abfcnz" after the "@"
- Use Rot13 again and delete the "nospam"

Ähnliche fragen