lange Programmstartzeit

21/06/2008 - 12:25 von Roland Blasowitsch | Report spam
Seit einiger Zeit dauert das Starten von Access-Datenbanken (unabhàngig von
der Grösse) sehr lange (bis zu 30 Sekunden !). Das erneute Oeffnen einer
Datenbank in der gleichen Arbeitssitzung dauert dann nur noch (wie gewohnt)
1-3 Sekunden.

Den gleichen Effekt stelle ich auch mit Excel-Dateien fest.

An der Hardwarekonfiguration hat sich nichts geàndert. Auch die
Sicherheitssuite (Bitdefender) ist die gleiche wie früher.

Sowohl Windows XP wie auch das Office-Paket sind auf dem aktuellen
Update-Stand. Ist eventuell der SP3 von Windows XP der Auslöser der Probleme?

Besten Dank für alle Tipps zum Lösen des Problems.
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
21/06/2008 - 12:36 | Warnen spam
Hallo Roland,

Roland Blasowitsch schrieb folgendes:
Seit einiger Zeit dauert das Starten von Access-Datenbanken (unabhàngig von
der Grösse) sehr lange (bis zu 30 Sekunden !). Das erneute Oeffnen einer
Datenbank in der gleichen Arbeitssitzung dauert dann nur noch (wie gewohnt)
1-3 Sekunden.

Den gleichen Effekt stelle ich auch mit Excel-Dateien fest.

An der Hardwarekonfiguration hat sich nichts geàndert. Auch die
Sicherheitssuite (Bitdefender) ist die gleiche wie früher.

Sowohl Windows XP wie auch das Office-Paket sind auf dem aktuellen
Update-Stand. Ist eventuell der SP3 von Windows XP der Auslöser der Probleme?



Hast Du mal Bitdefender deaktiviert?

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen