Lange URLs in OE und Windows (Live) Mail

14/03/2008 - 00:30 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Im Thread <news:er$cHZTeIHA.4056@TK2MSFTNGP06.phx.gbl> ff. wird gerade
darüber diskutiert, ob und ggf. wie man mit OE und seinen Nachfolgern
lange URLs so posten kann, daß sie nicht umbrochen werden. Ich dachte
ja bislang, die Obergrenze von 132 Zeichen pro Zeile würde zumindest
für OE absolut gelten, aber da bin ich offenbar einem Irrtum
aufgesessen.

• Helfen oder schaden <spitze> Klammern um lange URLs beim Schreiben
oder Lesen?

• Spielt "format=flowed" eine Rolle?

• Spielt die Einstellung "Automatischer Zeilenumbruch nach n Zeichen
beim Senden" in OE eine Rolle?

• Gibt es Unterschiede zwischen OE, Windows Mail und Windows Live
Mail?

<http://schneegans.de/web/kanonische-adressen/> · Gute URLs
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Briel
14/03/2008 - 21:06 | Warnen spam
"Christoph Schneegans" schrieb:

Ich dachte ja bislang, die Obergrenze von 132 Zeichen pro Zeile würde
zumindest für OE absolut gelten, aber da bin ich offenbar einem Irrtum
aufgesessen.



Spàtestens seit 2002 war das nicht merh so.

• Helfen oder schaden <spitze> Klammern um lange URLs beim Schreiben
oder Lesen?



Nein.

• Spielt "format=flowed" eine Rolle?



Nicht wenn es um den Umbruch *innerhalb* der URL geht.

• Spielt die Einstellung "Automatischer Zeilenumbruch nach n Zeichen
beim Senden" in OE eine Rolle?



Nein.

• Gibt es Unterschiede zwischen OE, Windows Mail und Windows Live
Mail?



IIRC nein. Wir sprechen allerdings von OE ab Version 6.00.2800.1123 ("OE
6 SP1 mit kumulativem OE-Update" durch MS-KB 331923 - Oktober 2002 und
folgende). Details findest Du bei #1.04 in der OE-FAQ.


Gruß
Ralph

Ähnliche fragen