Langsame SDHC Karte im internen Lesegerät

09/03/2009 - 16:21 von Bastian Scholz | Report spam
Moin Moin,

ich versuche mal hier mit der Recherche wegen einem langsamen SHDC
Lesegeràt zu starten.

Ich habe hier einen Dell D430 mit integriertem SD Lesegeràt und eine
SanDisk Ultra2 Karte mit angegeben 15MB/s. Als Betriebssystem làuft ein
Debian Sid. Die Karte wird im internen Lesegeràt auch erkannt, und beim
lesen von Daten (150MB Datei durch die Gegend kopieren) werden die 15MB/s
auch etwa erreicht. Bei schreiben erreicht der Kartenleser aber nur etwa
3,5 MB/s.

Nun hatte ich erst darauf getippt, das die Karte Schrott ist, aber bei
einem kurzer Test in einem externen USB2 Leser (Hama 1000&1) werden die
15MB/s sowohl beim schreiben als auch beim lesen erreicht.

Nun die spannende Frage; woran kann das liegen und kann man die
Schreibvorgànge irgendwie Beschleunigen?

Viele Grüße

Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Kochem
09/03/2009 - 17:53 | Warnen spam
Bastian Scholz schrieb:

Nun die spannende Frage; woran kann das liegen und kann man die
Schreibvorgànge irgendwie Beschleunigen?



Du hast es doch identifiziert: Es liegt am Lesegeràt. Da bleibt nur Dell zu
schreiben, wieso sie für ein paar Cent Ersparnis ein billiges Modell mitch
schlechter Schreib-Performance eingebaut haben.

Robert

Ähnliche fragen