Forums Neueste Beiträge
 

Langsamer Aufbau der Windows Update-Seite (was: IE 8 - Fehlerhaftes o. bösartiges Add-On)

10/08/2009 - 11:00 von Frank Decker | Report spam
Hallo NG!

Habe mich gestern auf Freudis Empfehlung
(http://patch-info.de/artikel/2009/08/07/666)
mit folgendem Kommentar eingetragen und den auch an
den MS Support gesendet:

"OS: XP Home Sp3 / Update-Status: aktuell
IE: 8.0.6001.18702 / Update-Versionen: 0
ISP: T-Online
IP z.Zt.: 80.145.234.xx

Der kpl. Seitenaufbau der MS Update Seite dauert zwischen 2,5 bis 7 Min.
Dann kann erst "Schnellsuche" angeklickt werden.
Bis zur Resultslist dauert's noch mal 2-3 Min.
Angezeigter Status: Vertrauenswürdige Sites
Prüfung mit MBSA dauert eben so lang.
Alles begann mit Installation des IE8."

MS Support antwortet sofort und will das Add-On "Diagnostic Platform"
installieren. Und jetzt reagiert der IE wie im vorm. Betreff beschrieben:

- Wenn ich nichts tue, erscheint irgendwann (nach ca. 20 Sek.) die
Meldung "Diese Webseite wurde geschlossen, um den Computer zu
schützen";
oder aber
- beim Klick auf die Info.-Leiste friert der IE ein, sodass er nur noch
über den Task Manager (Register: Anwendungen) geschlossen werden kann.
Das IE-Fenster ist dann zwar geschlossen, aber der IE-Prozess und
Doc Watson sind im Register "Prozesse" noch vorhanden.

Habe daraufhin nach Neustart das "Microsoft AU Client Reset Tool"
von der Seite "http://www.mshelper.de/commsols.html#x" ausgeführt,
und sehe danach im Log "DLLReg_output.txt" folgenden Fehler für die
aufgeführten DLLs in "c:\windows\system32":

"DllRegisterServer not exported
(Dll was loaded, but the DllRegisterServer entry point not found)
Register type library failed: 0x80029C4A"

imgutil.dll - 8.00.6001.18702 (longhorn_ie8_rtm(wmbla).090308-0339)
inseng.dll - dto.
iesetup.dll - dto.
occache.dll - 8.00.6001.18806 (longhorn_ie8_gdr.090701-1700)
webcheck.dll - 8.00.6001.18702 (longhorn_ie8_rtm(wmbla).090308-0339)
pngfilt.dll - dto.
msnsspc.dll - 6.1.1825.0
msapsspc.dll - 6.00.7755
cdm.dll - 7.2.6001.788 (winmain_oob/wu_wsuswlc(wmbla).081016-1330)
wuauserv.dll - 7.0.6000.381 (winmain(wmbla).070730-1740)

Der Versuch, die DLLs manuell mit "regsvr32" zu registrieren, bringt
dieselben Fehlermeldungen.

Kpl. Scans mit Live OneCare, Avira, Ad-Aware und Spybot S&D finden nichts.

"sfc /scannow" nach vorherigem "sfc /purgecache" wurde zuletzt Anfang
letzter Woche mit einer frischen XP Sp3 Slipstream-CD durchgeführt
- ebenfalls ohne Befund.

Wie bzw. woher bekomme ich die richtigen Versionen dieser 10 DLLs?

Gruß

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
10/08/2009 - 13:31 | Warnen spam
Frank Decker schrieb am Mon, 10 Aug 2009 11:00:54 +0200:

Wie bzw. woher bekomme ich die richtigen Versionen dieser 10 DLLs?



Ich kann jetzt nicht erkennen, was das mit dem IE zu tun hat. In einer
Gruppe, die sich mit WU beschàftigt, bist du definitiv wesentlich besser
aufgehoben. Mein genereller Tip wàre, das SP3 zu deinstallieren und danach
wieder zu installieren, um einen konsistenten Zustand herzustellen. IE8
muß gegebenenfalls vorher ebenfalls deinstalliert werden.
Überblicksweise sehen deine Datei-Versionen aber ok aus. Dein Problem
liegt vermutlich woanders, ich verweise nochmals auf die WU-Gruppe.

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen