Langzeit Stromverbrauchsmessung

21/03/2012 - 15:55 von Wolfgang P u f f e | Report spam
Es soll der Stromverbrauch der Klimaanlage über làngere
Zeitràume, jeweils über 24h hinweg, ermittelt werden, um für
den geringsten Energieverbrauch die optimalsten Reglungs-
parameter zu ermitteln. (Absenkung in den Nachtstunden,
Wochenenden usw.)

Wàre hierfür das Allnet Powermeter PM1 bzw. PM2 zu empfehlen?
Hat jemand Erfahrungen mit einem der Geràte?

PM1:
http://www.allnet.de/home-automatio...a97b0a8672
PM2:
http://www.allnet.de/home-automatio...plugin_pi1[showUid]h4591&cHash=d3049b71a7

Gemessen werden soll an der Haupteinspeisung der Anlage.
Je ein Strom-Sensor (200A) an jeder Phase auf das Kabel
geclipst. Abfrage der Werte scheint bei diesem Geràt über
Ethernet recht komfortabel zu sein.
Die Klima-Anlage besteht aus vier Kühltürmen je ca. 20kW (lt.
Typenschild) und einer Lüftung mit ebenfalls um die 20kW.
(also insgesammt ca.100kW Anschlussleistung)
Die Kühltürme werden bedarfsweise einzelen zugeschaltet,
und die Lüftungsleistung wird geregelt. (Frequenzumrichter)

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
21/03/2012 - 16:29 | Warnen spam
Wolfgang P u f f e schrieb:

Es soll der Stromverbrauch der Klimaanlage über làngere
Zeitràume, jeweils über 24h hinweg, ermittelt werden, um für
den geringsten Energieverbrauch die optimalsten Reglungs-
parameter zu ermitteln. (Absenkung in den Nachtstunden,
Wochenenden usw.)



Hallo,

ihr wollt also die Regelungsparameter veràndern und dann sehen ob der
Verbrauch dadurch sinkt oder steigt? Wie wollt ihr dann zwei solcher
Zeitràume miteinander vergleichen können wenn doch das Wetter
(Lufttemperatur, Bewölkung, Windgeschwindigkeit, Sonnenscheindauer) in
diesen beiden Zeitràumen unterschiedlich war und damit auch der
Kühlungsbedarf?

Bye

Ähnliche fragen