Laptop Batterie Checker deaktivieren

11/08/2010 - 03:06 von Andreas Kohlbach | Report spam
Seit heute meldet mein Laptop die Batterie sei kaputt. Was stimmen
mag. Bei einem Test eine Woche zuvor hielt die Ladung noch knapp 40
Minuten. Und seit Monaten so um den Dreh. Heute dann auf einmal 10
Minuten. Und beim Laden nun dieser Hinweis.

Irgendwann ist es ein Neues fàllig. Aber kann ich bis dahin dem
(vermutlich) ACPI sagen, er solle die Batterie-Ladung nicht auswerten?
Weil das Laptop sonst runter fàhrt, ich aber sehen will, wie lange es
tatsàchlich làuft, bis die Batterie wirklich leer ist. Dass das plötzliche
Abschalten nicht gut für das Dateisystem ist, ist mir klar.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Enzinger
11/08/2010 - 10:30 | Warnen spam
On 08/11/2010 03:06 AM, Andreas Kohlbach wrote:

Irgendwann ist es ein Neues fàllig. Aber kann ich bis dahin dem
(vermutlich) ACPI sagen, er solle die Batterie-Ladung nicht auswerten?
Weil das Laptop sonst runter fàhrt, ich aber sehen will, wie lange es
tatsàchlich làuft, bis die Batterie wirklich leer ist.



Dafür ist dein Betriebssystem zustàndig. Falls du Gnome verwendest
kannst du sowas prinzipiell über System -> Preferences -> Power
Management einstellen. Die GUI bevormundet dich aber etwas, mit hilfe
des "gconf-editor"s kannst du dich dann austoben.
/apps/gnome-power-manager/actions/critical_battery = nothing

evenuell willst du aber nur den Grenzwert senken.
in:
/apps/gnome-power-manager/thresholds/
Sekunden/Prozent, je nachdem was in
/apps/gnome-power-manager/general/use_time_for_policy
gesetzt ist

Dass das plötzliche
Abschalten nicht gut für das Dateisystem ist, ist mir klar.



Könntest das auch mit einer Live-CD testen. Trade-off
Sicherheit/Genauigkeit musst du selbst einschàtzen.

hth, lg

Ähnliche fragen