Laptop Deckel und Netz oder Akku

08/09/2014 - 01:49 von Andreas Kohlbach | Report spam
Bevor systemd kam, hatte ich es unter Debian mit Gnome, dass wenn der
Laptop im Netzebetrieb war, und ich den Deckel schloss, nichts
passierte. So wie gewollt.

Und wenn es im Akkubetrieb war, suspend-to-disk machte, wenn ich auf X
war. Und nichts machte, wenn ich auf einer TTY war. Auch so wie gewollt.

Seitdem systemd installiert ist (besser: die Baustelle, weil immer noch
Dateien nicht zu finden sind, die sonst vorhande sein sollten), macht er
unter allem oben genannten Umstànden suspend-to-disk, was nicht gewünscht
ist.

Kann ich irgendwie, und möglichst vorbei an Gnome, einstellen, dass er im
Netzbetrieb nichts macht, wenn ich den Deckel schließe, und im
Akkubetrieb dann doch suspend-to-disk macht? So wie das vor systemd war?

Ich hatte schon in /etc/systemd/logind.conf

HandleLidSwitch=ignore

gesetzt, wie im Netz gefunden. Was aber keine Auswirkung hat. Zuvor war
die Zeile kommentiert, also "suspend".

Die man Page sagt:

HandlePowerKey=, HandleSuspendKey=, HandleHibernateKey=,
HandleLidSwitch
Controls whether logind shall handle the system power and sleep
keys and the lid switch to trigger actions such as system
power-off or suspend. Can be one of "ignore", "poweroff",
"reboot", "halt", "kexec", "suspend", "hibernate", "hybrid-sleep"
and "lock". If "ignore", logind will never handle these keys. If
"lock", all running sessions will be screen-locked; otherwise, the
specified action will be taken in the respective event. Only input
devices with the "power-switch" udev tag will be watched for
key/lid switch events. HandlePowerKey= defaults to "poweroff".
HandleSuspendKey= and HandleLidSwitch= default to "suspend".
HandleHibernateKey= defaults to "hibernate".

Vielleicht muss ich Kombinationen davon haben? Hat jemand es bei sich so,
wie ich oben beschreibe? Dann würde ich gerne den Inhalt seiner
/etc/systemd/logind.conf sehen.
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
08/09/2014 - 02:23 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote:

Bevor systemd kam, hatte ich es unter Debian mit Gnome, dass wenn der
Laptop im Netzebetrieb war, und ich den Deckel schloss, nichts
passierte. So wie gewollt.

HandleLidSwitch=ignore

Vielleicht muss ich Kombinationen davon haben? Hat jemand es bei sich so,
wie ich oben beschreibe? Dann würde ich gerne den Inhalt seiner
/etc/systemd/logind.conf sehen.



Bei mir sieht das exakt so aus und der Laptop macht nichts, wenn ich den
Deckel schließe.

Allerdings gibt es in den Einstellungen der diversen
Desktop-Environments ja noch andere Schrauben. Und die pm-utils spielen
auch noch mit.

Ich weiss gar nicht mehr, an wie vielen Stellen ich überall geschraubt
habe, damit das Geràt wirklich nur manuell in den Ruhezustand geht.

Ich würde also erst einmal suchen, wo es sonst noch Dinge zum Stellen
gibt.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen