Laptop hängt beim Windows-Start

29/08/2008 - 23:32 von Ali Asoag | Report spam
Hallo,

seit gestern hàngt das Laptop bei mir fast immer beim Windows-Start
(Windows XP), wenn das Fenster mit "WILLKOMMEN" kommt. WEnn ich mal
Glück habe, komme ich wirklich in Windows rein. Aber nach einigen
Minuten verschwindet die Maus und die Tastatur reagiert auch nicht mehr.
Der Rechner hàngt also wieder.

Was sind das für Fehler? Womit hat das zu tun? Hat jemand àhnliche
Erfahrungen und kann mir Tipps bzgl. Lösung geben?

Danke und Gruß
Ali
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Bügel
16/10/2008 - 16:37 | Warnen spam
Am Fri, 29 Aug 2008 23:32:39 +0200 schrieb Ali Asoag:

Hallo,

seit gestern hàngt das Laptop bei mir fast immer beim Windows-Start
(Windows XP), wenn das Fenster mit "WILLKOMMEN" kommt. WEnn ich mal
Glück habe, komme ich wirklich in Windows rein. Aber nach einigen
Minuten verschwindet die Maus und die Tastatur reagiert auch nicht mehr.
Der Rechner hàngt also wieder.

Was sind das für Fehler? Womit hat das zu tun? Hat jemand àhnliche
Erfahrungen und kann mir Tipps bzgl. Lösung geben?

Danke und Gruß
Ali



Vermutlich hast du irgend eine Software installiert, die deinen Rechner
blockiert.

Wenn du jetzt im einem Festplatten- oder Partitionsimageprogramm ein Image
deiner Systempartition gemacht hàttest, dann könntest du einfach ein
frisches Image aufziehen, und alles wàrer wieder gut.

Ohne das wird es aber schwierig...

Du könntest versuchen, mit einem Autostartmanager und den Abgesicherten
Start versuchen, das Programm ausfindig zu machen, welches deinen Rechner
blockiert. Sofern du dich damit aber nicht auskennst, so ist es für dich
vielleicht das einfachste, wenn du Windows neu installierst. Anschließend
stellst du dir mit einenem Festplattenimager wie z.B. TrueImage von
Arcronis ein Image deiner frisch eingerichteten Systempartition her und
hast in Zukunft recht flott wieder funktionierendes System, fall so ein
Mißgeschick wieder passieren sollte.

HTH Manfred.

Ähnliche fragen