Laptop mit Ubuntu 9.04 (gnome), Desktop User soll WLAN-Verbindung aufbauen können.

28/07/2009 - 17:34 von Wolfgang Meiners | Report spam
Das klappt bei mir nicht. Ich muss hier immer im Hintergrund einen
lokalen Administrator laufen lassen, der dann die WLAN-Verbindung aufbaut.

Was muss ich installieren bzw. konfigurieren, damit ein Desktop User
ohne (weitergehende) Administrationsrechte WLAN-Verbindungen aufbauen kann?

Danke für alle Tipps
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
28/07/2009 - 17:48 | Warnen spam
Wolfgang Meiners wrote:
Das klappt bei mir nicht. Ich muss hier immer im Hintergrund einen
lokalen Administrator laufen lassen, der dann die WLAN-Verbindung aufbaut.



Wie versuchst du denn das ganze zu machen?

Ubuntu hat doch gar keinen "lokalen Administrator", oder nicht?

Wenn du das mit dem Netzwerk-Manager machst, dann sollte das
auch ohne gehen. Bei mir geht es jedenfalls ohne, ich hab
mich auf meinem Ubuntu 9.04 noch nie als root eingeloggt,
und hab trotzdem WLANs aller Art eingetragen.

Was muss ich installieren bzw. konfigurieren, damit ein Desktop User
ohne (weitergehende) Administrationsrechte WLAN-Verbindungen aufbauen kann?



Bei einer unterstützten Netzwerkkarte nichts. Am oberen Bildrand habe
ich das Applet des Netzwerkmanagers. Dort kann man sich in einem Menü
das gewünschte Netzwerk auswàhlen und bekommt einen Dialog zur Eingabe
des Passworts.

Vielleicht solltest du einmal genauer beschreiben, was du genau gemacht
hast.

Siehst du im Network Manager eine unterstützte WLAN-Karte?

/ralph
http://www.flickr.com/photos/sooperkuh/

Ähnliche fragen